ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
08:06 mikapmorgn
08:06 mikapMT: ich werd lintian noch auf .changes loslassen
08:08 tokkeeMoins.
08:10 h01gertokkee, gibs das git repo schon?
08:10 h01ger+moin
08:10 tokkeeKlar - schon zwei ;-)
08:10 h01gerlintian kann auf changes losgehen?
08:10 tokkeeChangelog!
08:10 tokkeeChangelog! Changelog! Changelog!
08:11 tokkeeThe meeting started 10 minutes ago ...
Action: tokkee runs ... ;-D
08:11 h01gerimmer langsam mit den jungen pferden. die kaffeebar hat noch zu
08:11 h01gerrenn mal kaffee holen
08:11 h01ger+osaft :)
08:11 h01geraber changelog is ne gute^wsuper idee
08:11 h01gerda sollten wir mal drüber reden
08:12 MTschläft Mrfai denn noch?
08:12 h01gergute frage :)
Action: h01ger grinst thomas an
Mrfai (~lange@62.81.118.18) joined #fai.
Action: tokkee senses ignore-mode ... ;-)
08:12 tokkee\o/
08:12 h01germoin Mrfai
08:12 h01ger<h01ger> hi. does po4a support asciidoc?
08:12 tokkeeHi Mrfai ;-)
08:13 mikaphttp://paste.grml.org/318 - current lintian
08:13 h01ger<nekral> [19:46:45] h01ger: It was not designed to support it, but looking at this example: http://www.methods.co.nz/asciidoc/asciidoc.txt, the text module may support most of it.
08:13 h01ger<nekral> [19:48:08] I will have a deeper look, and probably add an option to the text module to have a better support
08:13 mikapMrfai: I'd work on that, ok?
08:14 mikaph01ger: cool, sounds promising
08:14 h01geryup
08:17 MTdie Sache mit setup-storage.8 sehe ich mir mal an
08:18 MThat jemand hier ein sid chroot oder wenigstens lenny?
08:20 mikapMT: ich hab hier sid
08:22 MTbaut die aktuelle Version bei Dir?
08:22 MTbzw. hast Du nur minimale texlive-* pakete installiert?
08:22 MTalso nur die Abhängigkeiten von FAI?
08:22 MTIch bekomme nämlich
08:22 MTmktextfm: `mf-nowin -progname=mf \mode:=ljfour; mag:=1; nonstopmode; input ecrm1095' failed to make ecrm1095.tfm.
08:23 mikapMT: nein, ziemlich vollständiges sid ;)
08:23 mikapMT: baut hier bei mir damit, hmmm
08:23 MThast Du texlive-latex-recommended installiert?
08:23 mikapMT: ja
08:24 MTkannst Du es mal entfernen und dann nochmals bauen?
08:24 mikapMT: mach ich
Action: MT ist gleich wieder da ...
08:24 mikapMT: baut dann nicht mehr
08:26 mikaphttp://lists.debian.org/debian-tex-maint/2007/05/msg00084.html
08:27 mikapMrfai: wir brauchen texlive-latex-recommended als build-depends
08:27 h01gersoll ich mal in pbuilder baun?
08:27 mikapjo bidde
08:27 h01gergeht klar
08:30 Mrfaiich warte mal was pbuilder sagt. IIRC habe oich texlive-latex-recommended drin gehabt und das reichte wohl nicht
Action: h01ger updated noch
08:38 tokkee*gna* *gna* *gna*
Action: tokkee baut grad nen amd64,i386,powerpc Mirror mit fai-mirror ...
08:42 tokkee... hoff ich zumindest ;-)
08:45 MTMrfai, ich glaube nur texlive-fonts-recommended war drin
08:45 MTJetzt hast Du texlive-fonts-extra drin
08:45 MTdas wiederum braucht man IMHO nicht
08:46 MTh01ger, mikap, könnt ihr das mal prüfen?
08:47 mikapMT: debiandoc2latexpdf: one or more used LaTeX typesetting styles not found
08:47 mikapdebiandoc2latexpdf: please install the package 'texlive-fonts-recommended'
08:48 MTja, aber texlive-fonts-extra ist nicht notwendig
08:48 mikapPackage texlive-fonts-extra is not installed, so not removed - das brauchts nicht
08:49 h01gercoffee anyone?
Action: h01ger baut in pbuilder
08:59 MTsoll eigentlich 3.2.10 noch in lenny rein?
08:59 Mrfaija
08:59 MTda sind ja jetzt auch schon minor bugs gefixt ...
09:00 MTMrfai, kannst Du schnell man/setup-storage.8 selber fixen:
09:00 MTZeile 71
09:00 Mrfaisag an
09:01 MTs/.EV/.Ev/
09:01 MTdamit sollte lintian dann glücklicher sein
09:03 Mrfaiwird gemacht
09:10 MrfaiMT: done
09:18 h01gerRevision: 5101 baute in pbuilder
09:18 MTstrange
09:19 MTmom
09:19 MTinstalliert pbuilder recommends?
09:19 h01gernein
09:19 h01geres gibt auch keine build-recommends :)
09:20 MTnein, aber die dependencies der Pakete
09:20 MToder anders gefragt: ist texlive-latex-recommended in deinem pbuiler chroot installiert?
09:22 h01gernein, natürlich net
09:22 h01gerda ist nur essential drin
09:23 MTist das lenny oder sid?
09:23 h01gersid
09:23 MTverdammt, warum funktioniert das dann bei mir und mikap nicht, bei Dir aber schon?
09:23 MTund bei diesem peter green wohl auch
09:24 h01gerMT, lenny oder sid?
09:24 MTsid
09:25 mikaph01ger: dpkg --list tex\* | grep '^ii' im chroot liefert was?
09:25 MTii  tex-common                           1.11.2                     common infrastructure for building and installing TeX
09:25 MTii  texlive-base                         2007.dfsg.1-3              TeX Live: Essential programs and files
09:25 MTii  texlive-base-bin                     2007.dfsg.2-3              TeX Live: Essential binaries
09:25 MTii  texlive-common                       2007.dfsg.1-3              TeX Live: Base component
09:25 MTii  texlive-doc-base                     2007.dfsg.1-1              TeX Live: Base documentation
09:25 MTii  texlive-fonts-extra                  2007.dfsg.3-2              TeX Live: Extra fonts
09:25 MTii  texlive-fonts-recommended            2007.dfsg.1-3              TeX Live: Recommended fonts
09:25 MTii  texlive-latex-base                   2007.dfsg.1-3              TeX Live: Basic LaTeX packages
09:25 h01germom
09:25 MTii  texlive-latex-extra                  2007.dfsg.3-2              TeX Live: LaTeX supplementary packages
09:25 MTii  texlive-pictures                     2007.dfsg.1-3              TeX Live: Packages for drawings graphics
09:25 MTist meines, und das funktioniert nicht
09:26 h01ger -> extracting base tarball [/var/cache/pbuilder/base.tgz]
09:26 h01ger*wart*
09:26 h01ger*daumendreh*
09:26 mikap*händchenhalte* ;)
09:27 h01ger dpkg --list tex\* | grep '^ii' liefert genau nix zurück
09:27 h01germikap, danke :)
09:28 MTnaja, und was wird beim Bauen des Pakets installiert?
09:30 h01gerna, die build depends
09:30 h01ger.oO( bin ich hier in mentors? ;)
09:30 MTnaja, und deren dependencies, nehme ich an
Action: h01ger hides and writes changelogs
09:30 h01gerMT, ja, klar
09:30 MTkönntest Du das bitte mal kurz pasten
09:30 h01gerso funktioniert apt/dpkg :)
09:31 MT:-P
09:31 h01geraeh
09:31 h01ger*schäm*
09:31 h01ger*geistig rot werd*
09:31 h01gerdpkg-buildpackage: failure: debian/rules build gave error exit status 2
09:31 h01gerpbuilder: Failed autobuilding of package
09:31 h01ger*lalala*
09:32 MT.oO( bin ich hier in mentors? ;)
09:32 MT:-P
09:32 h01gerhehe
09:32 h01gerTranscript written on mfput.log.
09:32 h01gergrep: ecrm1095.log: No such file or directory
09:32 h01germktextfm: `mf-nowin -progname=mf \mode:=ljfour; mag:=1; nonstopmode; input ecrm1095' failed to make ecrm1095.tfm.
09:32 h01gerkpathsea: Appending font creation commands to missfont.log.
09:32 h01gerdebiandoc2latexpdf: ERROR: fai-guide.pdf could not be generated properly
09:32 h01gerdebiandoc2latexpdf: rerun with the -v option to found out why
09:32 h01gerdebiandoc2latexpdf: or check the log file fai-guide.log
09:32 MTdanke.
09:32 h01gerMT, *immer noch lol* und *schäm*
09:33 mikaph01ger: nachdem du ja erst 2 kaffees hattest ist das entschuldigt ;)
09:35 h01gerquote of the day: Mrfai: "das changelog ist kaputt"
Action: h01ger bloggt das mal nicht
09:37 MTZeile 46, s/^  / /
09:38 mikaph01ger: 8-)
09:40 MrfaiMT: fixed right now
09:41 MTtokkee, ja, ich weiß
09:42 MTdie Frage ist: wann ist debug gesetzt und wann nicht?
09:43 tokkeeMT: Das wuerde ich so machen, wie in meinem skizzierten Vorschlag ...
09:43 MTdiese is_true Funktion
09:43 MTdie muss dann aber auch in perl implementiert werden
09:43 MrfaiMT: den debug bug wollen wir nicht fixen. Der ist nicht wichtig fuer lenny und macht es nur noch schwerer 3.2.10 in lenny reinzubekommen
09:44 MTund im übrigen müssten alle Skripte nach deren checks von debug geprüft werden
09:44 MTMrfai, schon klar, aber tokkee hat gerade auf meinen Vorschlag per Mail geantwortet :-)
09:44 tokkeeMrfai: Ack - wuerde ich auch weglassen aus Lenny.
09:45 tokkeeAber man kann ja auch schon fuer post-Lenny arbeiten ;-)
09:45 tokkeeMT: Jo - braeuchte man dann halt auch in Perl.
09:45 MTMrfai, die Build-Depends-Indep sind aber immer noch nicht ok :-)
09:45 MTich glaube wirklich, dass mal alle Skripte nach $debug und $verbose durchforstet werden müssten
09:45 MTdas ist ziemlich uneinheitlich
Action: Mrfai ist etwas verwirrt und wartet auf den naechsten vorschlag fer build depends
09:46 MTtexlive-latex-recommended fehlt
09:46 MTh01ger, bitte noch prüfen
09:46 tokkeeMT: Man sollte sich prinzipiell mal die Zeit nehmen und vermutlich noch einiges mehr in passende "Libs" auslagern imho.
09:46 mikapMrfai: meine variante für variablenchecks kennst du ;)
09:47 MTtokkee, in FAI 4 dann :-)
09:47 tokkeeWas ich aktuell z.B. uebelst schrecklich finde, dass Infos ueber Kommandozeile oder magische Umgebungsvariablen oder evtl. noch andere Magie durch FAI gereicht werden.
09:48 tokkeeMT: Hmm ... interne Aufraeumarbeiten haben imho nix mit einer Major-Version zu tun.
09:48 h01gerMT, svn up & pbuild build machen?
09:48 tokkeemikap: Die waere?
09:48 MTh01ger, ja, denke shcon
09:49 Mrfaiaufraeumen ist post-lenny.
09:49 MTbzw. vielleicht zuerst das, und dann texlive-latex-recommended noch dazunehmen und dann wieder pbuild build
09:49 tokkeeHat ja keiner was anderes behauptet ;-)
Action: h01ger tut wie sein Mentor sagt ;)
09:49 MT:-P
09:49 tokkee*kicher*
09:49 mikaptokkee: [ "$debug" = "1" ] && echo debug || echo nix
09:50 MTmikap, aber wie löst das das Problem?
09:50 tokkeemikap: Jo - das waer auch eine Moeglichkeit.
09:50 mikapwenn man nicht "" schreiben will und bash nutzt:
09:50 mikap[[ $debug == 1 ]] && echo debug || echo nix
09:50 mikapMT: ich weiss nicht um was genau es grad geht, aber ich hab heute schon mal Mentor bei Mrfai gespielt ;)
09:50 tokkee*weiterkicher*
09:51 MTalso das funktioniert jedenfalls auch nur, wenn $debug nicht yes, on, true, etc. ist
09:51 mikapMT: ja, will man das nicht?
09:51 mikapansonsten halt ein wrapper-skript das passendes return macht
09:51 MTtokkee meinte, es sollten auch diese Varianten möglich sein
09:52 tokkeereset="`rm -rf /`"
09:52 MTis_true ... :-)
09:52 mikapaber im endeffekt sollte man da einfach eine policy dafür haben
09:52 MTpolicy == doku im FAI-Guide?
09:52 tokkeeMT: Das war blos ein Vorschlag, was _ich_ machen wuerde ...
09:53 MTvielleicht einfach nur interne Policy
09:53 MTdass es überall gleich verwendet wird?
09:53 mikapMT: ja, ich würde gerne einen internen coding-style haben
09:53 mikapes gibt auch ein ziemliches space<->tab mischmasch im code :(
09:53 MTgut, muss also doch ein review her :-)
09:53 MTdas ist emacs style
09:53 MT<tab><spaces><tab><spaces>
09:53 MTglaub ich
09:53 tokkeeDas kann man auch mit dem vim so verbrechen ...
09:54 MTecht? ich hab damals keinen hack gefunden, der das emuliert!?
09:54 mikapMT: das find ich auf alle fälle ecklig :) mit tabs könnte ich ja noch leben (auch wenn ich der space-typ bin), aber das ist ja echt krank
09:54 MThab da nämlich immer wieder Probleme, wenn ich ordentliche Patches für Mrfai machen möchte
09:54 mikap:set expandtab && retab :)
09:54 MTmikap, das musst Du mir nicht sagen
09:54 mikapMT: hehe
09:55 mikapMT: dann tret ich Mrfai auch mal in deinem namen ;)
09:55 MTto me vi is zen ...
09:55 tokkeeMT: set sw=4 sws=4 ts=8
09:56 mikap# vim:foldmethod=marker ts=2 ft=sh ai expandtab tw=80 sw=3 ;)
09:56 h01geraeh
09:56 h01ger,macht ihr jetzt whitespace changes?
09:57 h01gerden guide verbessern war doch heute auf der tagesordnung :)
09:57 tokkeeNein - blos Whitespace-Diskussion
09:57 h01geraxo
09:57 h01gerchangelog gelöst?
09:57 tokkee... nachdem es mit Changelog nix wird ;-)
09:57 h01gergah
09:57 MTtokkee, was ist sws?
09:57 MTmein vim kennt da nur swapsync
09:57 h01gerkoffee break mit Mrfai in der sonne (cafe am marktplatz, 200m von hier)
09:57 h01ger?
09:57 tokkeemikap, MT: Also, das sind nicht meine Einstellungen, sondern welche, mit denen man so einen graesslichen Tab + Whitespace Mix kriegt ...
09:58 tokkeeMT: Eh ... sts - soft-tabstop ...
09:58 mikaptokkee: ich hab nur meine typischen settings für shell gezeigt
09:58 tokkeecopy&type error ;-)
09:58 tokkeemikap: Die sind graesslich!
09:58 tokkee;-)
Action: tokkee verwendet ts=8 sw=8 tw=78 noexpandtab ...
09:59 tokkeeD'oh ... s/8/4/ ...
09:59 tokkeeKAFFEE!
09:59 tokkee;-)
Action: Mrfai wuerde vorschlagen wir testen beta5 und diskutieren heut Abend nach dem 10.Bier ueber spaces
10:00 mikaptokkee: geschmackssache
10:00 h01gerRevision: 5107 tut auch nicht baun. http://paste.debian.net/16507/
10:00 mikaptokkee: schau mal her
10:00 MTh01ger, sehr gut :-)
10:00 MT:-P
10:00 h01gerMrfai, who cares about spaces. changelog. und nüchtern. jetzt
10:00 MTalso doch texlive-latex-recommended
10:01 MTjunx, ich mach auch mal Pause, und bin dann wohl etwas länger weg
10:01 MTviel Spaß noch beim whitespace-Sinnieren
Action: tokkee schaut zu mikap ...
10:02 h01gerMT, enjoy! (und höf auf mit    )
10:02 MT                
10:02 MT                            
10:02 MTwieso?
10:03 h01gerchangelog!!
10:04 h01ger"use lenny in FAISERVER class" isn super change :)
10:05 MTtexlive-latex-recommended fänd ich besser ... :-)
10:05 Mrfaih01ger: changelog ist aber nicht RC. Nur RC bugs fixen sollen wir doch ;-)
10:05 h01ger+ln -s testing lenny
10:05 h01ger?
10:05 h01gersollte das nicht squeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeese sein?
10:05 Mrfainein. Das waere ein RC IMO
10:05 tokkeeh01ger: Nein ... squeeeeeeeeeeeeeeeeeeee_z_e ;-)
10:06 h01gerMrfai, sobald lenny released ist, ist testing nicht mehr lenny...
10:06 tokkeeKAAAAAAAAAAAAAAFFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!
10:06 h01gertokkee, details
10:07 h01ger+To enable the use of the new partioning tool setup-storage you have to
10:07 h01ger+set USE_SETUP_STORAGE=1 in the according class file in configspace (like
10:07 h01ger+/srv/fai/config/class/FAIBASE.var for example).
10:07 h01gerMrfai, das ist falsch/ungenau
10:07 h01gers/configspace/simple examples/ - du willst die ja leider genau nicht im default configspace haben...
10:08 MTh01ger, ich seh den Fehler da nicht recht
10:09 h01gerja
10:09 MrfaiMT: ist gerade geklaert mit h01ger
10:10 tokkeeBtw., why does fai-mirror fail to check the signature of some packages?
10:11 tokkee12:06 < tokkee> KAAAAAAAAAAAAAAFFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!
10:11 h01gerdeshalb failed fai-mirror?
10:11 tokkeeNein - das wird ignoriert.
10:12 tokkeeMich wundert nur, warum es ueberhaupt auftritt ...
10:12 h01gercommit r5094 ist ja auch wieder suuuuuuuper. thanks in der commit message aber nicht im changelog, weil schon wieder nicht debcommit benutzt!!!!!!!!!!!!!!1elfelfhundertelf!!
10:13 mikaph01ger: gehen wir ihn treten
10:13 h01gerack
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) joined #fai.
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: This computer has gone to sleep
10:50 h01gerUSUALLY THIS WILL ERASE ALL DATA ON YOUR USB-STICK!  - usually? (warum) nicht always? -> also s/USUALLY// ??
10:52 mikaph01ger: wenn rsync nicht verfügbar ist, wird cp genommen und dann nichts gelöscht
10:53 h01ger- -- Thomas Lange <lange@debian.org>  Tue, 12 Aug 2008 11:49:51 +0200
10:53 h01ger+ -- Thomas Lange <lange@debian.org>  Sat, 06 Sep 2008 10:27:13 +0200
10:53 h01germikap, und wieso wird dann nicht immer cp genommen?
10:53 mikaph01ger: weil man damit dann nur das kopieren muss was neu/anders ist
10:54 h01gerund wieso rsync mit --delete benutzt?
10:54 mikaph01ger: das war auch mein punkt, Mrfai meinte dass er der stick ansonsten immer größer wird
10:54 mikapeine neue option will er zumindest nicht jetzt einführen
10:54 h01gerletzteres macht ja sinn :)
10:55 h01gerapropros, -N sollte mE ja auch der default werden :) (für /usr/sbin/fai)
10:55 h01germusste ich ja nochmal anmerken ;)
10:57 h01gerbenutzt wer fai mit dash als default shell?
10:57 tokkee/tmp/fai-mirror/dists/lenny/main/binary-i386/Packages.gz
10:57 tokkee/tmp/fai-mirror/dists/lenny/main/binary-powerpc/Packages.gz
10:57 tokkee/tmp/fai-mirror/dists/lenny/main/binary-amd64/Packages.gz
10:57 tokkee\o/
10:58 tokkee Wrote 757 entries to output Packages file.
10:58 tokkee Wrote 727 entries to output Packages file.
10:58 tokkee Wrote 762 entries to output Packages file.
10:59 Mrfaih01ger: sollte kein problem sein. HAt schon jemand gemacht und es gab nur 1-2 probleme die gefixt sein sollten
10:59 Mrfaidie meisnten skripte haben /bin/bash in der headerzeile
10:59 h01gerMrfai, ok. jup, hab ich gesehn
10:59 h01gerich sah nur gerade den einen patch, wo das nicht ist :)
Action: h01ger greppt mal
11:01 mikaph01ger: just bin/dhclient-fai-script, bin/fai-start-stop-daemon and bin/policy-rc.d.fai use /bin/sh, the rest is bash
11:01 tokkeeh01ger: http://paste.debian.net/16510/
11:01 h01ger$ rgrep bin/sh .|grep -v svn|grep -v /man |grep -v /doc|wc -l
11:01 h01ger26
11:01 h01gerui
11:01 mikap(except for the lib)
11:02 mikappossible bashism in lib/disk-info line 11 (local x y): local isdisk major minor blocks device suffix
11:03 tokkeeWarum findet checkbashisms das nicht?
11:03 mikaptokkee: tut es
11:04 tokkeeHier net ...
11:04 mikaptokkee: btw - JFTR: sh -nx
11:04 tokkee% checkbashisms lib/disk-info | wc -l -> 0
11:04 mikaptokkee: devscripts 2.10.34 here
11:04 mikaptokkee: 'checkbashisms lib/disk-info 2>&1| wc -l'? :)
11:05 tokkeemikap: 2.10.35 hier ...
11:05 tokkeemikap: Auch nix ;-P
11:06 mikaptokkee: ich upgrade auch mal :)
11:06 tokkeemikap: Du hast deine locale Version von disk-info kaputt gemacht! ;-)
11:06 mikaptokkee:   * checkbashisms: Only flag "local x y" and "local foo=bar" when --posix is
11:06 mikap    used, as the use of the constructs is likely to become policy compliant
11:06 mikap    in the near future (see Policy bug #473019)
11:06 tokkeelokale even ... ;-)
11:06 mikap*gggg*
11:06 tokkeeBah!
11:07 tokkeeLUNCH!
11:07 mikapno, food - I wouldn't call that "lunch"
12:12 tokkeeDon't you like pasta? ;-)
12:13 tokkeemikap: http://osprey.tokkee.org/~tokkee/tmp/collectd.pdf
12:14 mikaptokkee: pfffffff!
12:14 mikaptokkee: cool, thx
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) joined #fai.
12:14 mikaptokkee: [x] in graz haben will
12:14 tokkeemikap: Jo, okay ;-)
12:15 tokkeemikap: Einen Git-Vortrag wird's dort schon geben, hast du gesagt, oder?
12:15 tokkeemikap: Ab wann ist der CfP?
12:15 mikaptokkee: 25. april 2009, http://www.linuxtage.at/ - trag dich am besten in den newsletter ein, dann bekommst vom Cf[LP] mit (und es sind wirklich nur ganz wenige mails pro jahr)
12:15 mikaptokkee: ich glaub ich werd ihn anfang 2009 starten
12:16 mikaptokkee: git-vortrag haben wir nächste woche und wir hatten auch schon einen, mal sehen ob wir 2009 auch wieder einen brauchen ;)
12:16 tokkeemikap: Okay - ich werd einfach mal einen einreichen ;-)
12:16 mikaptokkee: perfekt :)
12:17 mikaptokkee: collectd scheint ja die eierlegende wollmilchsau zeu sein, cool
12:17 tokkeemikap: Ab LUG-Camp hatte ich einen gemacht, bei dem ich live die Objekt-DB an Hand eines in xpaint gemalten Graphen erlaeutert hab ;-)
12:17 tokkeemikap: Jups - zumindest, was die Datensammlung angeht.
12:17 mikaptokkee: 8-)
12:18 mikaptokkee: und ihr verwendet git, tokkee++!
12:18 tokkeemikap: Leider gibt's von dem Vortrag kein Video, weil die Verantwortlichen schon besoffen waren und das xpaint-Bild hab ich dummerweise nicht gespeichert ;-)
12:19 mikaptokkee: 8-)
12:19 mikaptokkee: hast du jabber?
12:19 tokkeemikap: tokkee@jabber.tokkee.org
12:20 mikaptokkee: hast du einen request von mika@jabber.grml.org bekommen? :)
12:21 tokkeemikap: Oehm, noe ...
12:22 mikaptokkee: strange, wieso kommt da nix an.... magst du mal probieren?
12:24 tokkeemikap: Irgendwas ist da evtl. kaputt - das gab letztens schon mal Probleme :-/
12:24 tokkeemikap: Anfrage an dich sollte da sein.
12:25 tokkeeNu war auch ne Anfrage von dir da ...
12:25 mikaptokkee: aja, strange :)
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
12:28 tokkeewb MT ;-)
12:29 h01gerok, checkbashisms --posix -f spuckt ne _menge_ aus, aber ich denke die grosse menge an "echo -n" fehlern, können und sollten wir für lenny ignorieren, weil das diff sonst zu lang wird. und weil As a special exception, echo -n is supported on Debian systems, although you may replace it with printf if you are concerned about wider portability. (https://wiki.ubuntu.com/DashAsBinSh)
Action: tokkee findet "echo -n" okay ...
12:31 tokkeeDas macht ja vermutlich auch nahezu jedes Init-Skript ...
Action: h01ger auch
12:32 h01gerpossible bashism in fai-start-stop-daemon line 48 (test -a/-o)
12:32 h01gerwas ist das?
12:33 tokkeeWas ist was? -a und/oder -o sind nicht in POSIX spezifiziert ...
12:34 h01ger[ -n "$stop" -a -z "$oknodo" ] && exit 1
12:34 mikap"test -n "$stop" -a -z "$oknodo" && exit 1"?
12:36 h01gerMrfai, http://www.youtube.com/watch?v=zJOS0sV2a24
12:36 tokkeetest -n "$stop" && test -z "$oknodo" && ...
12:36 h01gerhat das einen RL effekt?
12:36 tokkeeIn Debian afaik nicht ...
12:37 tokkeeAber es gibt wohl noch irgendwelche Systeme, wo das auf die Nase faellt ...
12:38 h01gerzwei vaxen irgendwo oder wirklich was relevantes? ;)
12:39 tokkeeWeiss ich nimmer ... halbwegs relevant war es wohl.
12:40 tokkeeIirc, ist das configure Skript von collectd deshalb mal irgendwo auf die Schnauze gefallen ...
12:42 h01geric
12:45 mikaphttp://grml.org/fai/ - a first version of a FAI-homepage redesign, feedback welcome
12:45 h01gerhehe
12:45 Mrfaideb http://172.30.14.133/fai/download lenny koeln
12:45 Mrfaienthaelt 3.2.10~beta5
12:46 Mrfaideb http://172.30.14.133/cskoeln lenny koeln
12:46 Mrfaifirst was wrong
12:47 Mrfailocal mirror at deb http://172.30.14.133/debian
12:47 h01germikap, wooow! niice!! nur würd ich kein deutschland-logo nehmen wollen.. wobei ich die klarheit dieses logos dem auf layer-acht.org/fai vorziehe :)
12:47 h01germikap++
12:47 Mrfailocal mirror of lenny
12:48 mikaph01ger: stimmt 8-)
12:48 tokkeemikap: Was ist der Unterschied zwischen "install" und "deploy", so dass beides erwaehnt wird?
12:49 mikapdessen war ich mir als schluchtenschei**er nicht bewusst, bzw. anscheinend nur mein unterbewusstsein ;)
12:49 mikaptokkee: äh was wie wo?
12:49 tokkeeMrfai: Including powerpc? ;-D
12:49 tokkeemikap: http://grml.org/fai/ -> erste Zeile ...
12:49 mikaptokkee: äh, das ist copy/paste von der originalen homepage :)
12:50 mikapda gibt's noch einiges todos, ist halt mal ein entwurf, ich will nicht weitere stunden investieren wenns gar nicht gefällt
12:50 tokkeeAchso ;-)
12:50 tokkeemikap: Design gefaellt mir.
12:51 tokkeemikap: Ich wuerde allerdings die Navigation als "eine Spalte" definieren, so dass der Text nicht danach ploetzlich einen Sprung an Anfang der Seite hat.
12:52 mikaptokkee: das will ich auch so haben, mein problem ist: wie ich das in css hinbekomme
12:54 tokkeeMrfai: http://fai-cluster.de/Links/links.html - Link auf "FAI-Tutorium beim Linux-Tag 2005 in Karlsruhe" ist tot ...
12:54 tokkeemikap: Text als eigenes <div>?
12:55 mikaptokkee: hmmmmm, ich muss mal probieren - wer die webdeveloper-extensions im firef^iceweasel hat kann übrigens selbst probieren :)
12:55 tokkeeIst fai-project.org eine echte Ueberlegung oder blos mal so reingeworfen?
12:55 mikaptokkee: ich würde es ernsthaft vorschlagen
12:55 tokkeemikap: Ich verwend nicht mal iceweasel ;-)
12:55 Mrfaitokkee: kann ic hnicht so einfach fixen. fai-cluster.de ist mit windo**** erstellt worden. Nicht von mir
12:55 mikaptokkee: ich auch nur für bloa^Wzeitversch^Wmultimedia :)
12:55 mikapMrfai: dos2unix? :)
12:56 tokkeeMrfai: IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEHHHHHHHHH!
12:56 tokkee;-)
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
12:59 h01gerMrfai, ich würd fai-cluster.de mit mikaps technik neumachen. einziger change: anderes css und du bist fertig, bloss noch den text copy und paste. /me vermutet, das mikap asciidoc benutzt hat ;)
13:00 mikaph01ger: asciidoc? nein, vim :)
13:01 h01gerund fai-project.org, hmmja. wobei url halt wirklich nicht soo wichtig ist.
13:06 h01germikap, fai ist gpl2+ ;)
13:06 mikaph01ger: wie gesagt: grossteils copy/paste ;)
13:07 h01gerMrfai, ^^ :)
Action: Mrfai currently testing beta5
13:10 tokkeeGibt es sowas wie chomp() in Shell?
13:12 tokkeeBzw. wie krieg ich am einfachsten eine Lehrzeichen-separierte Liste aus einer zeilenbasierten Auflistung?
13:12 mikaptokkee: wirf mal bitte paste irgendwohin
13:12 tokkeeHmm ... statt $(ls) besser $(echo *) nehmen ;-)
13:13 mikapein schmäh ist z.b.: .... | xargs echo -n
13:13 h01gerMrfai, ich fix mal ein bischen changelog... ;) s/fai-doc.doc-base.package: lintian fix/examples: remove empty directory to make lintian happy./
13:14 tokkee.oO( Shell-Skripting sollte verboten werden ... ;-))
13:14 tokkeeC ist viel einfacher ... ;-D
13:15 mikaptokkee: shell ist einfach eklig, leider kann man damit so viel probleme erschlagen wenn man es mal halbwegs beherrscht :(
13:15 h01gerMrfai, ich bau mal einen patch fürs changelog, auch wg anderen gruppieren der anderen doc/example einträge... (und schreib mich dabei nicht rein... ;)
13:15 Mrfaih01ger: ok
13:16 mikaph01ger: das nimmt ja Mrfai für dich ab :)
Action: h01ger schmeisst debdiff an :)
13:31 h01gerMrfai, trunk/doc/fai-guide.sgml erwähnt noch make-fai-bootfloppy :( mknbi auch, aber das macht sinn :)
Action: h01ger macht aber erstmal den changelog patch fertig.. das ist mehr als nur removen :)
13:32 h01ger(zb sind kernel command params da erklärt...)
13:32 Mrfaiyep, weiss ich. wird noch rausfliegen.
13:32 h01gergut :)
13:32 Mrfaivielleicht lkommt noch ein 3.2.11 das dann wirklich nur doc fixes hat
13:34 h01gerconverted fai-guide to asciidoc.
13:34 h01gerdabei fällt mir auf, ich bevorzuge changelog einträge mit punkt am satzende. aber ich ändere diese "whitespaces" jetzt mal nicht. oder soll ich :)
13:35 Mrfaine, bitte nicht
13:35 h01gerok
13:40 h01ger  * remove old unused tlink util and info about it
13:40 h01gerich nix verstehen :)
13:44 Mrfaiutil = utility
13:45 h01gerah s#tlink util#util/tlink# :)
13:46 h01gertokkee, can you come around and help me to configure awesome? :)
13:46 h01ger+please :)
14:01 h01ger$ svn diff debian/changelog |wc -l
14:01 h01ger90
14:09 h01gerbei 47 zeilen länge
14:09 h01ger47 zeilen wird das release team auch "freun"...
14:14 h01gerhttp://paste.debian.net/16519/
14:14 h01gerhttp://paste.debian.net/16521
14:14 h01gerMrfai, ^
14:14 h01gersoll ich committen?
14:22 h01gerwollen wir hier einen bot haben, der commits ansagt?
14:22 h01gerdas sähe dann so aus:
14:22 h01ger<FBI> d-community:  holger committed revision 346 to d-community: add spanish language planet
14:22 h01ger<FBI> d-community: dirs changed: trunk/fai-config-dir/files/etc/apache2/sites-available/debian-community.org/
14:26 Mrfaicommits mit der subject zeile und comitter find ich ok
14:27 h01geralso ohne was changed wurde?
14:30 Mrfaimmm, liste der Dateien die geaendert wurden vielleicht nicht, da sie lang werden koennte
14:31 h01germuss Ganneff fragn ob das geht
14:32 tokkees/ob/wie/ bestimmt ;-)
14:32 h01ger:)
14:33 mikapgeht mit mir jemand zum supermarkt? /me ist durstig
14:34 h01gerja. /me braucht irgendwas zum kopf+magen beruhigen
14:35 mikaptokkee: Mrfai: ebenfalls kurze pause?
14:35 Mrfaiyep
15:06 tokkeeHam wir doch grad erst ... ;-P
15:06 h01gerernuwieda
15:09 mikap-ENODRINKS
15:11 Mrfaifixed
15:11 h01gerMrfai, 494426 - "setup storage: support kvm style partitions" hat nen patch und steht nicht im changelog, ist aber pending
15:13 h01ger.oO( - "thanks to MT for the patch" )
15:15 h01gerMrfai, da fehlt nicht nur der changelog entry für den bug, sondern auch der patch selbst :) der pending tag war/ist falsch ;)
15:16 oz_wie geht das eigentlich nochmal, wenn man in files in $cfdir/files variable werte schreiben will, z.B. die IP Adresse vom host?
15:16 h01gerMrfai, zu 439101 kannst du auch noch "- thanks to Michael T." zuschreiben ;-)
15:16 h01gerchangelog changelog changelog
15:16 h01ger:)
15:20 h01geroder auch nicht. ein drittel thanks geht trotzdem an mich, weil sein patch nur 2 zeilen ändert, drei aber nötig sind ;) "trotzdem" würd ich mich freuen, Mrfai, wenn du jetzt mit thanks anfängst und "nur" michael für 439101 dankst :) zeile 232 in lib/subroutines hat noch den falschen pfad :-)
15:21 h01gerdas ist auch gut fürs review vom releaseteam btw, wenn die sehen, dass der code von vielen reviewed und verbessert wurde :) (fällt mir gerade noch als neues arguemnt ein... aber wahrscheinlich wurd das doch auch schonmal gesagt, heute oder gestern oder vorgestern ;-)
15:22 h01gerfixt du zeile 232 noch..
15:25 Mrfaiyep
15:28 h01gerMrfai, kannst du mit /usr/bin/bts einfach checken, ob alle bugs die im changelog gefixt sind, auch im bts pending sind? und ob da welche pending getaggt sind, die es nicht sein sollten?
15:29 h01gerMrfai,   * subroutines: use proper path to RUNNING_FROM_FAICD to make eject work
15:29 h01ger    (closes: #496072)
15:29 h01gerist falsch
15:29 h01ger#496072 ist fai-client: fai-do-scripts calls shell scripts with debug option even with debug=0
15:29 Mrfaine ich kann nur sehr leicht alle auf pending taggen
15:29 Mrfaieject bug: #439101
15:29 h01ger* subroutines: use proper path to RUNNING_FROM_FAICD to make eject work (closes: #439101)
15:30 h01ger496072 wohl nicht fixen, und tags -patch?
15:31 h01gerMT, tokkee ^^^ (letzte zeile)
15:32 Mrfai496072 werd ich nicht fixen
15:32 Mrfainach lenny erst
15:34 Mrfaineuer comment von frank kuester zu FTBFS
15:34 Mrfaiwar der FTBFS eigentlich nun gefixt?
15:36 h01ger3.2.9 vs trunk:
15:36 h01gergesamt:
15:36 h01ger 42 files changed, 266 insertions(+), 893 deletions(-)
15:37 h01gerin doc/
15:37 h01ger 1 file changed, 36 insertions(+), 121 deletions(-)
15:37 tokkeeh01ger: Dafuer.
15:37 h01gerin man/:
15:37 h01ger 7 files changed, 74 insertions(+), 181 deletions(-)
15:37 h01gerin examples:
15:37 h01ger 13 files changed, 57 insertions(+), 73 deletions(-)
15:38 tokkeeSo aufgeteilt sollte das imho auch an -release ...
15:38 h01geralsi doc+man+examples zusammen: 21 files changed, 167.., 375..
15:38 tokkeeD'oh!
15:38 h01gers/alsi/also/
15:38 h01gertokkee, jup
15:38 tokkee* ist in bash was anderes als in zsh ... :-/
15:38 Mrfaimaintainer-script-empty warning. lintian meint in dem script steht nichts drin, es werden aber via echo einige Info's ausgegeben
15:39 tokkeeWelches Skript?
15:39 Mrfaifai-server.postinst
15:39 Mrfaiist nur ne warning von lintian
15:39 h01gerMrfai, dann bug an lintian submitten
Action: tokkee schaut sich lintian mal schnell an ...
Action: h01ger hat -patch für 496072 gemacht
15:40 Mrfaiist kein bug von lintian. Ist nur der Hinsweis da mal draufzuschauen ob das script nicht ueberfluessig ist.
15:40 Mrfaiman koennte in fai ein lintin ignore einbauen. lenny+1
15:41 tokkee*Policyauspack*
15:44 Mrfaibeta6 local erhaeltlich.
15:44 h01gerkauf ich nich
15:44 MrfaiUnd ab Montag an jedem Kiosk :-)
15:45 h01gerlintian overwrite dafür einbauen
15:45 Mrfaine jetzt nicht
15:45 tokkeelintian ignoriert "echo" als Code, weil das schon im Template vorkommt ...
15:46 Mrfaiboeses lintian
15:46 tokkeeDie Policy verbietet aber nicht, dass mit echo wichtige Hinweise ausgegeben werden (zumindest hab ich kein solches Verbot gefunden).
15:46 tokkeeAlso eigentlich schon ein Bug in lintian ...
15:48 Mrfaiwuerde gerne im GNOME Beispiel einen anderen Hintergrund waehlen. Weiss einer wie das geht? das gibt es im homedir des benutzers ein background.xml. Uuuuaaaaahhh!
15:48 h01gertokkee, filst du den lintian bug?
15:49 h01ger+e
15:49 tokkeeJup.
15:49 h01gersoll ich trotzdem den overwrite entry machen oder ist das dann albern/doof
15:49 h01ger?
15:49 h01gertokkee, dank you
15:49 tokkeeNein - kein overwrite ...
15:49 tokkeeDas ist imho falsch.
15:49 Mrfaibitte ein override
15:49 Mrfais/ein/kein/
15:49 Mrfaisorry
15:50 Mrfaialso kein override
15:50 h01gerack
15:50 Mrfairichtig jetzt
15:50 tokkeeHmm ... ist "Info anzeigen" "prompting"?
15:52 h01gerMrfai, frank küsters kommentar zum ftbfs bug war "nur" hilfreich/erklärend, "weiter nix" :)
15:52 h01gertokkee, kontext?
15:52 h01gerund wenns auf bestätigung wartet, ja
15:52 tokkeeh01ger: Die Info, die in fai-server.postinst angezeigt werden.
15:53 h01gerne, ist kein prompting
15:53 tokkee... und Policy 3.9.1 Absatz 7.
15:54 h01ger(isn bischn unschön, weil das nicht po4a verwendet / übersetzbar ist. die info gehört ansich eher woanders hin.
15:54 h01ger)
15:54 tokkeeJoa - daher ist ein Bug gegen lintian wohl doch net gerechtfertigt ...
Action: tokkee schreibt mal keinen Bug ...
15:56 Mrfaignome feature gefunden
15:56 h01gerschreibt mal nen bug gegen fai, das das ausm postinst raus geht und ins guide geht
15:56 h01gertokkee, ^
15:56 Mrfaih01ger: du meinst postinst: echo "bla" > fai-guide.txt?
15:56 Mrfai;-)
15:56 h01ger(should in policy ist zwar nicht rc und der ist auch nciht important, aber ich fänds schon besser wenn das im guide steht"
15:56 h01gerMrfai, jup
15:56 h01gers#"#)#
15:57 tokkeeh01ger: FAIL!
15:57 h01ger?
15:57 tokkeeBug#496072: fai-client: fai-do-scripts calls shell scripts with debug option even with debug=0                                                                            
15:57 tokkeeTags were: patch                                                                                                                                                          
15:57 tokkeeTags removed: pending
16:01 Mrfaiexamples demohost und gnomehost klappen via network
16:01 Mrfainun ist usb stick dran
16:02 Mrfaidanach koennte ich fai-cd testen. Hat jemand einen brenner und rohling?
16:02 tokkeehttp://paste.debian.net/16527/ \o/
Action: tokkee kann einen Brenner bieten ...
16:03 Mrfaitokkee ich koennte auch auf meinen mirror die powerpc Packages files erzeugen.
16:04 Mrfaihier lokal und auf uni-koeln
16:04 Mrfaisolange das alles arch all ist :-)
16:05 MTMrfai, FTBFS ist noch nicht gefixt
16:06 Mrfaija ich warte noch auf den "richtigen" fix.
16:06 MrfaiVorschlaege hier pasten
16:06 MTtexlive-latex-recommended hinzufügen und fertig
16:06 MTwürde aber h01ger noch bitten, das dann nochmals mit pbuilder zu checken
16:06 MrfaiGegenvorschlaege?
16:06 h01gerhuh
Action: h01ger baut mal in pbuilder
16:07 h01geränderungen in /
16:07 h01ger 43 files changed, 274 insertions(+), 900 deletions(-)
16:07 h01geränderungen in /doc
16:07 h01ger 1 file changed, 36 insertions(+), 121 deletions(-)
16:07 h01geränderungen in /man
16:07 h01ger 7 files changed, 75 insertions(+), 182 deletions(-)
16:07 Mrfaimikap: was meinst du?
16:07 h01geränderungen in /examples
16:07 h01ger 13 files changed, 57 insertions(+), 73 deletions(-)
16:07 h01geränderungen in /utils/tlink
16:07 h01ger 1 file changed, 82 deletions(-)
16:07 h01geränderungen in /bin/make-fai-bootfloppy
16:07 h01ger 1 file changed, 390 deletions(-)
16:07 h01gerkönnt ihr beim testen bitte schaun, dass network-manager installiert ist und funktioniert?! :)
Action: h01ger findet der gehört zu gnome dazu
16:08 Mrfaipaketname dazu?
16:09 Mrfaider sollte noch reinpassen
16:11 Mrfaitokkee: soll ich die powerpc index PAckages.gz auch in zukunft erzeugen?
16:12 tokkeeMrfai: Brauchste wegen mir net ;-)
16:12 tokkeeKarp0TT!
16:12 tokkeeFailed to fetch file:///tmp/fai-mirror/./libc/libcairo-perl/libcairo-perl_1.060-1_powerpc.deb  File not found
16:13 Mrfaitokkee: was ist karpot?
16:14 tokkeeWir sollten ein fai-mirror-keyring Paket einfuehren, was von fai-mirror automatisch gebaut wird, einen Key erzeugt, automatisch im Mirror aufgenommen wird und desen Release Datei signiert.
16:14 Mrfaishit: bloeder error bei usb stick installation. hdparm wir wohl falsch aufgerufen
16:14 tokkeeMeinungen?
16:14 Mrfaitokkee: fai-mirror-keyring => lenny+1 oder spaeter
16:14 tokkeeMrfai: Ja - sowieso ...
16:15 tokkeeHmm ... wobei das auch nur irgendwie eine Pseudo-Sicherheit einfuehrt ...
16:15 Mrfaigenau, was FAI ja sowieso in jedem Rechner eine geheime Backdoor einbaut :-
16:15 Mrfais/was/weil/
16:18 MTgenau, und als Rache hab ich Dir mal mein experimental-Skript geschickt, das Du noch auf Deinen Server spielen musst, damit ich auch endlich ein backdoor hab :-)
16:19 mikaph01ger: tokkee: nutzen wir die backdoor für ein gefixtes changelog?
16:20 tokkeemikap: Pssst - das mach ich morgen aus dem Flieger, wenn sich Thomas nicht wehren kann ...
16:21 mikap.oO(oder heute wenn er schnarcht)
16:22 Mrfaider fix des pfads RUNNING_FROM_FAICD, war falsch. Jetzt wird ein bisschen code _auch_ ausgefuehrt wenn von USB stick gebootet wird. Sollte wohl so nicht sein
16:24 tokkeeHooray! #496072 hat nun -1 Patches ;-)
16:24 MTMrfai, der fix ist dann wohl eher unzureichend, weil einen Fehler behebt er jedenfalls
16:25 MTaber kann natürlich sein, dass er noch weitere auslöst
16:25 Mrfaies geht darum das ich mit hdparm teste ob der DMA eingeschaltet ist. Wenn nicht gibt FAI eine warning aus, da die installation super laaannnggsam sein wird.
16:26 MTh01ger, ist der pbuilder-Versuch schon fertig?
16:26 MrfaiOder kann man davon ausgehen, das die neuen kernel DMA immer aktivieren? bei 2.6.8 war das nicht der fall
16:26 tokkeeDavon wuerde ich nicht ausgehen.
16:27 Mrfaiich koennte auch testen ob die liste der cdrom's leer ist, und dann hdparm nicht ausfuehren
16:28 MTalso ubuntu jedenfalls wohl mal nicht
16:28 MThttps://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/linux/+bug/205817
Action: Mrfai braucht frische Luft, brb
16:29 MTwo habt ihr denn h01ger versteckt?
16:30 tokkeeHinter seinem Bildschirm ham wir den Kleinen versteckt ... ;-)
Action: h01ger winkt
Action: h01ger hat den pbuilder gerade gestartet und folgendes script geschrieben:
16:32 h01ger$ ./stats.sh
16:32 h01ger 43 files changed, 274 insertions(+), 900 deletions(-) changes in total
16:32 h01ger 23 files changes, 168 insertions, 848 deletions in doc+man+examples and the two removed scripts
Action: h01ger geht mal rauchen, dann müßte pbuilder auch fertig sein
alleeHol (~ach@dialin-212-144-130-049.pools.arcor-ip.net) joined #fai.
Action: MT verabschiedet sich mal für heute ...
16:38 MTviel whitesp^Hvergnügen noch!
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: This computer has gone to sleep
16:42 h01gerRevision: 5118 - FTBFS!
16:43 Mrfaidann haben wir wenigstens noch was zu tun
16:43 h01gerhttp://paste.debian.net/16529/
16:43 h01gerMrfai, jau, supi
16:43 h01germach aber bitte erstmal den pending krams :)
16:44 Mrfaikueppers[~]> zgrep ecrm1095 $LCONTENTS
16:44 Mrfaiusr/share/texmf-texlive/fonts/source/jknappen/ec/ecrm1095.mf tex/texlive-latex-recommended
16:44 Mrfaiusr/share/texmf-texlive/fonts/tfm/jknappen/ec/ecrm1095.tfm  tex/texlive-latex-recommended
16:45 Mrfaidie bugliste aus dem changelog:
16:45 Mrfai497683 442843 494784 494784 497066 494699 439101 494423 452375 400373 305363 498023 494426 473106 481111 452760 481528 419787 358967 496113
16:45 Mrfaiich fix mal das FTBFS
Action: h01ger taggt die mal pending
16:49 tokkeeSind die das nicht schon?
16:50 h01gersicher ist sicher
16:51 Mrfaiich hab die schon autom mit pending getaggt
16:52 Mrfaiich tagge die autom. mit diesem script: http://paste.debian.net/16530/
16:52 Mrfaieinfach das changelog reinpasten
16:53 h01gerah :)
16:54 tokkeeAutsch!
16:54 tokkeeWenn da mal irgendwelche anderen 6 Zahlen drin stehen, bearbeitest du beliebige Patches ...
16:55 tokkeeDa gibt's sicherlich schon irgendwo (z.B. dpkg oder debhelper) bessere Regexen dafuer.
16:55 Mrfaibei mir im changelog stehen keine anderen 6 Zahlen drin. Selbst in den thanks nicht :-)
16:56 tokkeeJaja - das sagst du jetzt ... ;-)
16:57 h01ger$ grep -i thanks debian/changelog |wc -l
16:57 h01ger5
16:57 h01ger:)
Action: tokkee ist entschiedener Gegner von Dingen, bei denen abzusehen ist, dass schon _theoretisch_ irgendwas schief gehen kann ...
16:58 tokkeeTags were: pending wontfix
16:58 tokkee*LOL*
16:58 h01gerMrfai, changelog!
Last message repeated 1 time(s).
16:59 h01gerfehlt für r5119!
16:59 h01ger!!1
16:59 h01gerdebcommit benutzen :)
16:59 tokkeeChangelog!
Action: tokkee sollte sich ein Hilight dafuer einrichten ... ;-)
17:00 h01gerlol
17:05 h01ger#494417 sollten wir find ich noch fixen
17:05 h01ger#496234 auch
17:07 Mrfai#496234 ist nicht ganz so einfach. Da fehlt das umount IMO
17:08 Mrfai#494417 wurd ich auch erstmal so lassen
17:08 h01gernicht von depends in recommends machen?
17:08 h01gerdann läßt sich das installieren
17:08 h01gerund funktionieren tut es auch
MT (~MT@62-47-217-153.adsl.highway.telekom.at) joined #fai.
17:08 Mrfai#496234 ist doch einfach. Ich hab unsinn gesagt
17:08 h01gerapt installiert recommends als defaults
17:10 h01ger497034 ist pending im bts aber nicht im changelog. das war kein bug, oder Mrfai? ich mein ich hab nur vergessen den zu schliessen... please confirm nochmal :)
17:11 MTist das wirklich beabsichtigt, #305363 pending zu taggen?
17:11 MTder war mal wontfix ...
17:12 tokkeeKlingt wie ein Seeloewe *scnr* ... ;-)
17:12 h01gerhehe
17:12 h01gerMT, ja
17:13 h01ger #494417
17:13 tokkeeDas wontfix sollte dann aber eigentlich weg ... ;-)
17:15 MTdoing that ...
17:19 h01gerwieso diese fai-quickstarts s/depends/recommends/ syslinux sache nicht jetzt hier und gleich diskutieren?
17:19 MTtokkee, h01ger, sollte 390504 unreproducible getagged werden?
17:19 h01gerhttp://bugs.debian.org/cgi-bin/pkgreport.cgi?src=fai sieht wirklich nett(er) aus, jetzt
17:19 tokkeeh01ger: Ist syslinux-common schon in unstable?
17:19 h01gerzumindest von der zahl
17:20 h01gertokkee, ja
17:20 tokkeermadison hilft ... ;-)
17:20 h01gerpanthera hat auch schon unblock requested
17:20 h01geraber nochkeine antwort
17:20 MTMrfai, tokkee, können wir 265973 noch loswerden?
17:20 tokkeeh01ger: Dann koennen wir das ja nachher noch ausprobieren ...
17:20 h01gertokkee, aber right, solange sollten wir wartenm
17:20 mikap% grep -ci changelog irclog/oftc/\#fai/\#fai.2008-09-06.log
17:20 mikap29
17:20 MTMrfai, und den da noch schließen: 445256
17:20 mikap% grep -ci changelog irclog/oftc/\#fai/\#fai.2008-09-06.log
17:20 mikap30
17:20 h01gertokkee, magst du das mal bitte dem bug schreiben?! :)
17:20 mikapcool, das ist rekursiv :)
17:21 h01germikap, und gestern und vorgestern?
17:21 mikapirclog/oftc/#fai/#fai.2008-09-04.log:1
17:21 mikapirclog/oftc/#fai/#fai.2008-09-05.log:11
17:21 mikaplangweilig also
17:21 tokkeeMT: 265973: Ich kann die Doku nicht schreiben, weil ich nicht genug Einblick in die Magic hab, die auf dem Client passiert, um den Log-Server zu bestimmen ...
17:21 tokkeeh01ger: Was?
17:22 tokkee*wirr* toomanyhighlights ... ;-)
17:22 MTtokkee, dann sehe ich mir das mal kurz an
17:22 MrfaiMT: zu 265973. IMO passiert das nur in bestimmten faellen. Die sollten genau beschrieben werden
Action: h01ger geht gleich mal 390504 reproduzieren
17:22 MTdie Frage ist noch: wo
17:23 MTfai-guide?
17:23 h01gertokkee, syslinux-common in unstable
17:23 h01gertokkee, quikstart
17:23 MrfaiMT: 445256 ist unwichtig fuer lenny.
17:23 tokkeeMT: 390504: Ich hab das nicht versucht zu reproduzieren, sondern blos den Code angeschaut ;-)
17:23 tokkeeh01ger: Oehm - schreib du das mal bitte eben, wenn du grad Zeit hast.
17:23 tokkeeMT: => kA, ob unreproducible ;-)
17:23 MTMrfai, ich weiß dass 445256 unwichtig ist, den würde ich einfach so zumachen
17:24 MThier und jetzt
17:24 MrfaiMT: ne im bts reicht erstmal
17:24 h01gerist 445256 minor?
17:24 MTich würd den einfach zumachen
17:24 MTsiehe meine letzte mail dazu
17:25 MrfaiMT: 445256 kannst du gerne schliessen wenn du das fuer richtig haelst. HAb mir das nicht mehr durchgelesen
17:33 h01gerMrfai, auf http://bugs.debian.org/cgi-bin/pkgreport.cgi?src=fai siehst du ja auch gut, welche important+höher bugs pending sind... (um das nochmal im changelog zu erwähnen..)
17:36 MTich bin mal wieder offline, aber ich kümmere mich weiter um #265973
MT (~MT@62-47-217-153.adsl.highway.telekom.at) left irc: Quit: This computer has gone to sleep
17:37 h01ger 43 files changed, 277 insertions(+), 901 deletions(-) changes in total
17:37 h01ger 23 files changes, 168 insertions, 848 deletions in doc+man+examples and the two removed scripts
17:37 h01geraktuell im trunk..
17:39 Mrfaitrunk hat sich gerade geaendert
Action: h01ger baut grade in pbuilder
17:50 h01gerbuild fain \o/
17:52 h01gerMrfai, im changelog: s/remove old, unsupported and broken script make-fai-bootfloppy and man page/remove old, unsupported and broken (works only with fai-kernels which was removed from lenny) script make-fai-bootfloppy and man page/
17:52 h01ger?
17:52 h01ger(works only with fai-kernels which was removed from lenny) hinzugefügt
17:52 h01ger<tokkee> loldebian ohne Thomas was zu sagen, faend ich schon arg fies ...
17:52 h01gerarg
17:52 h01ger:)
17:52 h01gernundenn :)
17:52 h01gersollten wir wohl mal ne url posten :)
17:53 mikaph01ger: na jut
17:53 h01gertokkee, das sollte an mikap... :)
17:53 tokkeeDachte ich mir ;-D
17:53 mikapMrfai: http://grml.org/fai/comic.png
17:53 tokkee\o/
17:54 h01ger.oO( changelog )
Action: tokkee steht nun als Retter von Mrfai da ... ;-D
17:54 h01gerhehe
17:54 mikaptokkee: jaja, und ich bin wieder schuld 8-)
17:54 h01gertokkee, als spaszbremse :P
17:54 tokkeeh01ger: Wieso - etz kannst du ja bloggen ... ;-D
17:56 h01gerMrfai, "fix wrong variable name ($WHY)" - inwiefern war die variable wrong, was waren die folgen... das sollte da stehn
17:56 h01gerditto bei "* fai-cd: do not redirect stdout to /dev/null when calling find_fai_data,   otherwise we do not get any errors when the grub call fails ($WHY)" - was sind die folgen wenn stdout nicht redirected ist
17:59 h01ger?
17:59 Mrfaisiehe commit mail
17:59 h01gerfain
18:00 h01ger"(Not done yet, $BECAUSE.)" vielleicht einfach weglassen? (und eventuell in die mail reinschreiben, das wir noch diesen upload machen werden, mit nur doc changes)
18:04 h01ger 43 files changed, 285 insertions(+), 904 deletions(-) changes in total
18:04 h01ger 23 files changes, 168 insertions, 848 deletions in doc+man+examples and the two removed scripts
18:04 h01ger120 changes in 20 files ist echt okay :)
18:05 tokkee\o/ Meine ersten beiden Patches ... ;-)
18:05 tokkeeChangelog! ;-)
18:06 tokkeeNa toll! *schmoll*
18:09 mikapMrfai: mika-guest @ alioth
Mrfai (~lange@62.81.118.18) left irc: Quit: leaving
18:21 h01gernun können wir auch hier weiterlästern :)
18:21 tokkeeHehe ;-)
alleeHol (~ach@dialin-212-144-130-049.pools.arcor-ip.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
alleeHol (~ach@dialin-212-144-129-060.pools.arcor-ip.net) joined #fai.
alleeHol (~ach@dialin-212-144-129-060.pools.arcor-ip.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
istaz (~olivier@80.25-241-81.adsl-dyn.isp.belgacom.be) joined #fai.
istaz_ (~olivier@213.182-247-81.adsl-dyn.isp.belgacom.be) left irc: Ping timeout: 480 seconds
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
--- Sun Sep 7 2008

Generated by irclog2html.pl 2.1_h01ger1 by Jeff Waugh - find it at freshmeat.net! Customized by Holger 'h01ger' Levsen