leehartley (~lyric@c-24-126-179-177.hsd1.ga.comcast.net) joined #fai.
leehartley (~lyric@c-24-126-179-177.hsd1.ga.comcast.net) left irc: Quit: leehartley
ichbins (~hfjkef@dennisr.inf.bi.ruhr-uni-bochum.de) joined #fai.
06:11 ichbinsmojen ;)
06:13 ichbinskommt aus euren löchern hrhr
ichbins (~hfjkef@dennisr.inf.bi.ruhr-uni-bochum.de) left irc:
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) joined #fai.
ichbins (~hfjkef@dennisr.inf.bi.ruhr-uni-bochum.de) joined #fai.
06:35 ichbinsre
06:36 ichbinssagt mal wenn ich das mit der cd mach ginge das auch, das das der server, die clienten, die ich mit der cd installiert habe erkennt?
06:41 oz_derzei hab ich da noch nix...aber auf meiner CD kennen die clients den Server ;)
06:50 ichbinsoz_
06:53 oz_ichbins: bin immer mal wieder da...
06:54 oz_use the power of irc: just type :)
06:54 oz_alle hier lesen && helfen mit
06:54 ichbinshrhr ne ich hab mir grad mal die cd installiert
06:54 oz_am WE kannste sogar viel hilfe kriegen, da ist der workshop in Essen
06:54 ichbinsden server schöne sache nur tastaturbelegung ist fürn anus
06:54 oz_welche CD?
06:55 ichbinsfai cd
06:55 oz_ichbins: englishe tastatur, oder?
06:55 ichbinsja
06:55 oz_woher hast du die geladen?
06:55 oz_ich meinte ne CD die ich mal selber gebaut hab
06:55 ichbinshttp://www.informatik.uni-koeln.de/fai/fai-cd/ ?
06:56 oz_jo, ich glaub die macht kein wiki, kein DHCP...
06:56 ichbinsdhcp ist drin nur erkennen ahlt nicht
06:57 ichbinsok dann hier :
06:57 ichbinsich habe vor in absehbarer zeit eine cluster über fai laufen zu lassen
06:57 oz_gute idee
06:58 ichbinsnur immer da ein externes laufwerk anzuschließen wegen der cd ist ja käse
06:58 oz_hättest Lust, das evtl. als kleines Projekt zu machen?
06:58 oz_wieso externes Laufwerk?
06:58 ichbinserst einmal muss ich den aufsetzen dann kann man drüber reden :)
06:59 ichbinsalso wie stelle ich das ma besten an
06:59 ichbinsich uinstalliere von der cd einmal den fai server
07:00 ichbinsdort muss ich dann noch im dhcp die einträge machen
07:00 ichbinsalso die clients eintragen
07:01 ichbinssag ja eine nette sache wäre es, wenn der fai server bei der installation nach clients suchen würde
07:01 oz_ich weiss nicht wie das gehen sollte
07:02 oz_eher könnt ich mir vorstellen, das man den server so configuriert, das er auf dhcp/pxe request aus einem bestimmten Netzsegment lauscht...
07:02 oz_und wenn so ein request kommt, wir der client installiert
07:02 oz_fertizs
07:03 ichbinsoder so
07:04 ichbinsnaja ich mach mich mal wieder an die arbeit erst einmal die clients per hand eintragen
07:36 eartoastmoin
07:37 ichbinsmoin moin ;)
07:44 juri_wow. a backup of my first FAI server.
07:44 juri_actually, my second. fai version 2.5.1.
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) joined #fai.
08:19 stockholmeartoast: ?
08:19 stockholmeartoast: scratch that
cmot (~avbidder@mail.stiftung-buehl.ch) joined #fai.
08:23 cmotYodel!
08:23 cmotdoes fai have a function for a script (in scripts/) to check "is my host in class X"?
08:24 cmot(I sometimes need to vary script behaviour depending on classes or combinations of classes)
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) left irc: Remote host closed the connection
08:24 cmotThis is fai from etch, bztw
08:24 stockholmcmot: there is such a function
08:25 cmotstockholm, thanks.
08:25 cmot... and which function is that?
08:26 cmotI haven't found a documentation of the API that fai exposes to scripts yet, is there such a thing?
08:29 stockholmi am looking just now
08:29 cmotAh.
08:29 cmotifclass.
08:30 stockholmifclass LILO {blah
08:30 stockholmexactly
08:31 cmotOk, thanks.  (I guess what's needed is at least a short hint in chapter 7 of fai guide that one should peek in /usr/lib/fai/subroutines for initeresting things....  There are even comments for some of the functions in there.)
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) joined #fai.
cmot (~avbidder@mail.stiftung-buehl.ch) left irc: Ping timeout: 480 seconds
cmot (~avbidder@mail.stiftung-buehl.ch) joined #fai.
juri_ (~juri@wsip-68-98-200-252.ks.ok.cox.net) left irc: Read error: Connection reset by peer
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) joined #fai.
juri_ (~juri@wsip-68-98-200-252.ks.ok.cox.net) joined #fai.
mfl (~mfl@adonis.fnb.maschinenbau.tu-darmstadt.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
mfl (~mfl@adonis.fnb.maschinenbau.tu-darmstadt.de) joined #fai.
mfl_ (~mfl@adonis.fnb.maschinenbau.tu-darmstadt.de) joined #fai.
mfl_ (mfl@adonis.fnb.maschinenbau.tu-darmstadt.de) left #fai.
lazyb0y (~henning@v683.vanager.de) left irc: Quit: leaving
lazyb0y (~henning@d121211.adsl.hansenet.de) joined #fai.
aptituz (aptituz@85.214.93.94) joined #fai.
13:49 ichbinsjajajaja
ichbins (~hfjkef@dennisr.inf.bi.ruhr-uni-bochum.de) left irc:
14:13 aptituzMrfai: du empfiehlst mir also auch 1.2.8?
14:13 Mrfai3.2.8
14:13 aptituzehm, ja, richtig
14:14 aptituzaka: neuer als in etch :)
14:14 Mrfaiich nutze sogar 3.2.8 mit kernel 3.2.25 und aufs mit etch. Auch das geht. Aber der nirmale eych 2.6.18 mit unionfs ist auch gut
14:14 Mrfaiin meinem koeln repository ist 3.2.8 fuer etch.
14:14 aptituzja, ich weiß
14:15 aptituzdamit lief es bisher bei mir auch, ich bin hier nur ein bisschen am rumexperimentieren und wollte daher auch mal plain-etch ohne zusätzliche repositories ausprobieren.
14:18 aptituzMrfai: was anderes: mit fai 3.2.8 und LOGUSER=fai habe ich probleme FAI-Installationen durchzuführen, weil er am Schluß bei task_chboot und beim Logfile kopieren erst versucht den SSH Key zu verifizieren. Wie kann ich das korrigieren?
14:21 Mrfaiwenn du fai-setup aufrufst nachdem du LOGUSER=fai gesetzt hast sollte das nicht passieren. Kann sein das er einen key nicht kopiert, wenn der benutzer schon angelegt war.
14:24 aptituzhmm. eigentlich hab ich es so gemacht; also fai.conf bearbeitet und danach fai-setup aufgerufen - bevor der benutzer existierte
Lin (~igormorga@200.179.57.57) joined #fai.
14:25 lazyb0yaptituz: das ist ein problem, das immer mal wiedre passiert, ich habe den grund nie so recht gefunden und auch grad keine general-L?sung parat
14:25 stockholmin welcher variable sind die pakete die installiert werden gelistet?
Lin (~igormorga@200.179.57.57) left irc: Read error: Connection reset by peer
14:25 stockholmund wo?
14:26 lazyb0yes kann helfen, mal in das nfsroot zu chrooten, und von da einfach mal ssh fai@faiserver einmal zu machen, dann ist der richtige key im nfsroot
14:26 lazyb0ystockholm: meines wissens nirgends, ausser in dem log oputput von software.log
14:26 lazyb0ystimmt aber, das w?re schon ganz nett
14:26 aptituzlazyb0y: das hatte ich schon versucht, hatte aber nicht so recht geklappt
14:27 stockholmoh
14:27 lazyb0yaptituz: was heisst "nicht so recht geklappt"?
14:27 aptituzlazyb0y: das problem ist, dass es bei mir _anfangs_ funktioniert hat und irgendwann hörte es auf zu funktionieren
14:27 lazyb0ydas geht natuerlich immer wieder kaputt, wenn du das nfsroot neu machst
14:27 aptituzlazyb0y: naja ssh fai@faiserver im chroot hat natürlich geklappt, bei der nächsten installation trat das problem aber wieder auf
14:27 aptituzdas ist klar
14:28 aptituzich versuch es jetzt gleich noch mal. ich bin jetzt wieder am ausgangspunkt, quasi
14:28 lazyb0yhmm, eigentlich ist der host key deines installservers dann im nfsroot drinne, wenn du das gemacht hast
14:29 lazyb0ynutzt du einen anderen namen als LOGSERVER/SERVER, als der den du bei dem ssh loging im chroot genutzt hast?
14:29 aptituzich hab den garnicht angegeben.
14:29 aptituzalso LOGSERVER habe ich nicht manuell gesetzt
14:30 stockholmaptituz: der beste punkt den ich gefunden habe ist, nach der installation vor dem neu booten roots .ssh vom installierten rechner zum nfs root zu kopieren.
14:30 aptituzstockholm: das ist aber schlecht für meine ausgangssituation :-)
14:31 stockholmausgangssituation?
14:31 aptituzssh-keyscan -T rsa root@faiserver root@faiserver.fqdn ipdesfaiservers > /path/to/chroot/.../known_hosts sollte ja ansich auch tun
14:31 aptituzs/root/fai/g
14:32 lazyb0yhmm, ssh-keyscan klingt interessant - vielleicht hilft mir das auch mal weiter...
14:32 aptituzhmm. irgendwie scheint mir fai-setup das known_hosts file an der falschen stelle zu erstellen
14:32 aptituzjedenfalls loggt er, dass er eins in /var/log/fai abgelegt hätte, aber das hilft auf den install clients natürlich genau garnichts
14:36 lazyb0yaptituz: reden wir eigentlich vom loggin bei der installation, oder beim softupdate?
14:36 lazyb0ydas sind n?mlich zwei verschiedene paar schuhe
14:36 aptituzersteres
14:36 aptituzsoftupdate - so weit bin ich noch nicht :-)
14:37 lazyb0yalso, fai-setup legt schluessel auf dem fai server in /var/log/fai/.ssh ab
14:38 lazyb0yund wenn ich es nicht total falsch verstanden habe, kopiert make-fai-nfsroot einige sachen nach /root/.ssh/* des nfsroot, unter anderem auch den host jey des servers
14:39 lazyb0yaber es ist eine komplexe(oder: komplizierte?) Sache, bei der ich mir auch imer knoten in's hirn denke - vielleicht kann Mrfai das bei gelegenheit mal genauer er?rern...
14:39 aptituzdas würde sinn machen
14:39 aptituzerläutern ist ein guter hinweis darauf, dass die doku irgendwie an 3-5 stellen verstreut ist ;)
14:43 lazyb0yaptituz: wie meinst du das?
14:44 lazyb0yin zeiten des internet ist es so, dass es eben mehrere stellen gibt, wo man doku findet
14:44 lazyb0yoder meinst du die struktur des fai-guide
14:45 lazyb0ywenn fai-guide: bitte bugs reporten ?ber fehler und verbesserungsvorschlaege, oder wenigstens eine mail auf die liste, dass man es verfolgen kann
tempel (~mettler@dsl-62-220-14-162.berlikomm.net) joined #fai.
14:46 tempelhi
14:47 aptituzlazyb0y: naja effektiv muss man sich die wichtigen informationen zusammensuchen aus dem fai-guide, den examples, den manpages der einzelnen utilities und vielleicht noch dem common_classes text file in /u/s/d
14:48 aptituzich hab übrigens die tage schon ein paar patches an die ml geschickt
14:52 lazyb0yaptituz: und was wuerdest du vorschlagen, um das zu verbessern?
14:52 lazyb0yoh, gar nicht gesehen ;)
14:52 lazyb0yBTW: war auch alles nicht boese gemeint von mir! aber wir brauchen konkrete hinweise!
14:53 aptituzhab ich auch nicht so aufgefasst
14:53 aptituzwünschenswert wäre halt die infos zentral im fai-guide zu haben
14:53 lazyb0ynaja, aber es macht ja wenig sinn, dort nochmal die ganzen manpages abzudrucken, dann sollte man im guide darauf verweisen, meine ich
14:54 aptituzdas wäre eine alternative, ja
14:54 lazyb0yaber stellen, wo das fehlt, sollten wir erfahren und aendern, da stimme ich zu!
14:54 aptituzich würde mir halt einige wenige wichtige hinweise im fai-guide, statt in den manpages wünschen
14:54 lazyb0yirgendwie war da auch mal was - man koennte natuerlich aus den man-sourcen den appendix fuer den guide generieren, fuer neugierige, die einen ausdruck im zug lesen wollen
14:55 aptituzz.B. hab ich mich stundenlang daran aufgehalten ein script zu schreiben, dass etwas im /target ausführt, weil ich davon ausging, dass die scripts im target ausgeführt werden, bis ich dann rausgefunden habe, dass ich $ROOTCMD voran stellen müsste
14:55 lazyb0yok, verstehe ich. aber um es besser zu machen, melde es bitte als bug, dass wir es strukturiert abarbeiten k?nnen
14:55 aptituzja, ich werde mir die tage da noch bisschen gedanken zu machen und es dann reporten
14:56 lazyb0yalso, konkrete stellen, wo du sagst, "hier fehlt mir nun die und die info dringend, da musste ich stundenlang nach suchen"
14:56 aptituz/usr/sbin/fai-setup: line 160: [: missing `]'
14:56 aptituzhehe
14:56 lazyb0yist ein bug, ist schon von mir gemeldet mit patch
14:56 lazyb0ydoofe shell, ist so picky
cmot (~avbidder@mail.stiftung-buehl.ch) left irc: Remote host closed the connection
14:57 aptituzhehe, ich weiß das der schon gemeldet ist, fands nur gerade amüsant als ich das gesehen habe
14:57 aptituzich ärgere mich gerade mit etwas anderem rum, manchmal spackt der approx, wenn fai ihn als quelle zum NFSROOT erstellen benutzt
14:58 aptituzscheint aber nicht an fai zu liegen
14:59 lazyb0yBTW, does anybody know what happend to the tldp?
15:00 lazyb0yhmm, ich mache immer full mirrors, da ich meinen mirrors auch unterwegs im zug brauche...
15:01 aptituzda seh ich nicht so ganz den sinn drin, weil wir i.d.r nur einen kleinen subset an paketen brauchen
15:01 aptituzso mit approx hat das bisher immer gut funktioniert
15:01 lazyb0ynaja, aber festplatten sind billig, und damit hat man es schon eher genau so, wie es wirklich ist
15:02 lazyb0yausserdem braucht man nur an einer stelle eintraege von /etc/apt/sources.list nach /etc/apt/mirror.list zu kopieren, ohne sie zu ver?ndern, das finde ich schon sehr stressfrei
15:02 lazyb0yum da 5 GB zu sparen, mache ich mich nicht mit den ganzen proxies verr?ckt
15:02 aptituzdas gilt hier in der firma leider nicht, das motto
15:03 aptituzbillig ist hier per definition nichts *g*
15:03 aptituzvorallem, da unsere server hier hauptsächliche alte HP kisten sind mit scsi platten, die in unvorstellbaren preisregionen liegen
15:04 aptituzaber mich stört eigtl. eher die bandbreite, weil wir hier nur ne 2MBit leitung haben
15:07 lazyb0ynaja, vielleicht arbeitest du ja kostenlos, aber auch teure platten sind irgendwann billiger als x stunden arbeitszeit, sich mit einem proy rumzu?rgern, und man kann den mirro ja in 3 n?chsten anlegen...
15:07 lazyb0yegal, ich mach?s halt so...
15:07 aptituzhehe, nein ich arbeite nicht kostenlos
15:08 aptituzaber wie gesagt, normalerweise hab ich mit dem approx auch keine probleme. die meiste zeit schnurrt er wie ein kätzchen
maswan (~maswan@kennedy.acc.umu.se) left irc: Server closed connection
maswan (maswan@kennedy.acc.umu.se) joined #fai.
lazyb0y (~henning@d121211.adsl.hansenet.de) left irc: Quit: leaving
faineuling (~Wm29pX-n-@141.18.64.148) joined #fai.
Nic01 (~courtel@fw.tls.cena.fr) joined #fai.
Nic0 (~courtel@fw.tls.cena.fr) left irc: Quit: Download Gaim: http://gaim.sourceforge.net/
Nic01 (~courtel@fw.tls.cena.fr) left irc: Quit: Leaving.
faineuling (~Wm29pX-n-@141.18.64.148) left irc: Quit: Leaving.
Nic0 (~courtel@fw.tls.cena.fr) joined #fai.
tempel (~mettler@dsl-62-220-14-162.berlikomm.net) left irc: Quit: leaving
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) joined #fai.
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) left irc: Quit: leaving
glance (~glance@hatchepsut.acc.umu.se) left irc: Server closed connection
glance (~glance@hatchepsut.acc.umu.se) joined #fai.
glance (~glance@hatchepsut.acc.umu.se) left irc: Remote host closed the connection
glance (~glance@hatchepsut.acc.umu.se) joined #fai.
allee (~ach@allee.mpe.mpg.de) left irc: Remote host closed the connection
mfl (~mfl@adonis.fnb.maschinenbau.tu-darmstadt.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
allee (~ach@allee.mpe.mpg.de) joined #fai.
mfl (~mfl@adonis.fnb.maschinenbau.tu-darmstadt.de) joined #fai.
allee (~ach@allee.mpe.mpg.de) left irc: Remote host closed the connection
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
ErKa (keryell@keryell.pck.nerim.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
faibot joined #fai.
--- Fri Aug 8 2008

Generated by irclog2html.pl 2.1_h01ger1 by Jeff Waugh - find it at freshmeat.net! Customized by Holger 'h01ger' Levsen