Lin (~igormorga@200.179.57.57) left irc: Quit: Ex-Chat
juri_ (~juri@ip70-178-33-171.ks.ks.cox.net) joined #fai.
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) joined #fai.
juri_ (~juri@ip70-178-33-171.ks.ks.cox.net) left irc: Ping timeout: 480 seconds
fai-guy (~fai-guy@p4FC235D7.dip0.t-ipconnect.de) joined #fai.
juri_ (~juri@ip70-178-33-171.ks.ks.cox.net) joined #fai.
juri_ (~juri@ip70-178-33-171.ks.ks.cox.net) left irc: Remote host closed the connection
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
08:31 MTstockholm?
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) joined #fai.
juri_ (~juri@ip70-178-33-171.ks.ks.cox.net) joined #fai.
juri_ (~juri@ip70-178-33-171.ks.ks.cox.net) left irc: Remote host closed the connection
09:42 stockholmMT: MT?
09:44 h01gerMT, RST
09:44 h01gerstockholm, RST
09:44 MThi stockholm
09:44 h01ger(those were tcp connection resets :)
09:44 MT:-)
09:45 MTstockholm, ich habe mal eine größere überarbeitung von setup-storage gemacht:
09:46 MTjetzt gibt es eine Planung der commands je nach Abhängigkeit
09:46 stockholmMT: cool!
09:46 MTalso sollte jetzt auch ein lvm-auf-raid-auf-lvm-auf-raid-... möglich sein
09:47 MTtheoretisch
09:47 MTich kann nämlich erst am Dienstag testen
09:47 stockholmdann werde ich das testen!
09:47 MTsoll ich einchecken?
09:47 stockholmhm, welchen server nehme ich denn da?
09:47 MTist ziemlich sicher irgendwo noch buggy
09:47 stockholmMT: ja, sonst komm ich da nicht dran :-)
09:47 MTes wäre für mich schon sehr hilfreich, wenn Du auch was ganz banales testen könntest
09:47 MTfür den Anfang
09:48 MTum mal grobe Bugs zu beseitigen
09:48 MTalso einfach nur partitionieren ohne RAID+LVM ...
09:48 stockholmMT: naja, das sind eh keine zu abgefahrenen sachen.
09:48 stockholmlvm haben wir immer dabei, aber halt auch immer was ohne.
09:48 MTgut, ich checke mal ein...
09:49 MTr4881 ...
09:51 stockholmich muss erstmal einen neuen server ins dns und dhcp etc eintragen... langsam
09:51 MTstockholm, was hast Du da eigentlich für ein System?
09:52 MTmuss ja irgendwie ziemlich groß sein...
10:01 h01gerMrfai, planst du setup-storage in den nexten 4 wochen in den trunk zu übernehmen oder soll lenny mit setup-harddiscs kommen?
10:02 Mrfaih01ger: Ja setup-storage kommt bald rein. Ich denke in 1-2 Wochen ist es drin. In lenny wird aber noch beides in FAI drin sein, wenn moeglich wird aber setup-storage als default benutzt.
10:03 h01gercool! sehr sehr cool!
10:03 MThey, cool :-)
10:03 h01ger(beides zu haben finde ich auch richtig)
10:03 MTich weiß aber nicht, ob ich schon dafür bin, das als default zu machen
Action: h01ger ist das egal, solange es komplett aus dem paket geht :)
10:04 MTeben, das seh ich auch so
10:04 MTaber lenny soll ja dann stable sein, und dazu brauche ich noch viel mehr Tester
10:04 MrfaiMT: wenn die simple example mit setup-storage funktionieren, und vielleicht ein einfaches raid/lvm Beispiel, dann koennen wir es als default machen IMO.
10:05 MTok
10:06 MrfaiBis zum lenny frelease werden wir dann sicherlich viele Bugreports dazu bekommen :-) Und werden die hoffentlich auch noch vorher :-))
10:07 MTich würde vorschlagen, zuerst eine Version mit setup-storage, aber default auf setup_harddisks hochzuladen
10:07 MTdie soll dann mal nach testing migrieren
10:08 MTund getestet werden
10:09 Mrfaiyep, so ist es geplant. Hoffentlich koennen wir den default Partitonierer dann noch vor lenny aendern.
10:10 MrfaiWann muessen iwr denn die simple example aendern? Geht die alte syntax noch mit setup-storage?
10:15 stockholmMT: das sind ein paar server in london... und jetzt bin ich wieder von der arbeit abgelenkt worden. sorry.
10:15 stockholmMT: wir nehmen das nur, das kann schon default sein.
10:16 stockholmhabt ihr denn inzwischen die installation auf rechnern mit 48 harddisks möglich gemacht?
10:16 stockholmich hatte ja einen patch an die liste geschickt
10:17 MThast Du den auch ins BTS gestellt?
10:17 MT(wäre wichtig, sonst geht das verloren...)
10:19 stockholmnein, immer noch nicht.
10:19 stockholmmuss ich auch noch machen
10:23 h01gerMrfai, _full freeze_ is für mitte/ende juni, anfang juli gedacht. derzeit denke ich, das wird eher früher als später passieren.
10:34 Mrfaih01ger: dann sollten wir bald mal loslegen.
10:38 h01gerjo :)
10:47 stockholmMT: so, jetzt habe ich auch einen fall wo parted crasched weil es den disklable nicht lesen konnte
10:48 MTmit log?
10:48 stockholmjetzt hätte ich gerne eine bequeme methode dir logs irgendwohinzulegen
10:48 stockholmmoment
10:48 MTwie wär's damit, die einfach ins SVN zu legen?
10:49 MToder eben mail -s Log tautschn@model.in.tum.de < /tmp/fai/fai.log :-)
10:58 stockholmmail geht auf dem server nicht.
11:00 stockholmMT: http://www.schuldei.org/fai.log
11:01 stockholmso geht das gut für mich :-)
11:02 stockholmMT: ich könnte jetzt das mit fdisk manuell partitionieren und das würde diese problem lösen.
11:03 MThmm, was für ein disklabel ist denn da drauf (gewesen?)
11:06 MTmir r4882 sollte das Problem aber auch behoben/umgangen sein
11:06 MT(soeben eingecheckt)
11:08 stockholmMT: solaris
11:09 stockholmnächster versuch
11:12 stockholmMT: nächstes log
11:24 MTso, r4883
11:24 MTbitte mal wieder loggen
11:24 MTdas behebt den Fehler _nicht_
11:25 MTgibt nur eine debugging ausgabe nach Berechnung der Partitionsgrößen
11:25 MTich verstehe jetzt zwar, an welchem Punkt er scheitert, aber nicht, warum es überhaupt so weit kommt
11:25 MTdie Größe von /dev/sda3 hätte er ja nie bestimmen müssen
11:25 MTsollte er ja einfach aus der Config berechnen
11:30 stockholmMT: jetzt koche ich gleichzeitig, darum gehts langsamer
11:33 stockholmMT: nächstes log
11:43 MTstockholm, r4884 hat wieder neuen Debug-output für mich ... bitte ...
12:04 stockholmMT: nächstes log
12:06 stockholmMT: ah, ich habe auch noch eine zeile die alle alten lvms löscht. soll ich die jetzt mal wegnehmen? kannst du lvms entfernen wenn sie überschrieben werden sollen?
12:09 stockholmich hab die mal auskommentiert
12:10 MTso
12:10 MTr4885
12:11 MTsollte das problem wirklich behoben haben
12:11 MT(d.h. jetzt werden wir die nächsten Probleme zu sehen bekommen)
12:11 stockholmfein. :_)
12:11 MTob das mit LVM klappt - ich weiß es nicht, aber ich würde es gerne debuggen
12:11 MTalso nur mal raus damit :-)
12:11 stockholmgenau
12:36 stockholmMT: jetzt hing die gurke im bios
12:38 stockholmMT: nächstes log
12:40 MTgrrr
12:40 MTr4886
12:41 MTfalls setup-storage jetzt nicht terminieren sollte, dann ist da noch ein bug drin und ich muss mehr debugging machen
12:41 MTalso einfach abbrechen, wenn's zu hängen schein
12:44 stockholmnee hängt nicht
12:44 stockholmnächstes log
12:45 stockholmMT: ich seh garkeine fehlermeldung da
12:47 stockholmUse of uninitialized value in concatenation (.) or string at /usr/bin/setup-storage line 158.
12:48 MTja, ist etwas unerwartet, aber vielleicht hab ich da einen Fehler im delete
12:48 MTkannst Du r4887 noch laufen lassen?
12:48 stockholmmom
mettler (~mettler@dsl-62-220-14-162.berlikomm.net) joined #fai.
12:55 stockholmMT: syntax error
12:56 MToh!?
12:56 MTahh
12:56 MTsorry
12:56 MTr4888
Lin (~igormorga@200.179.57.57) joined #fai.
12:59 mettlerhat jmd. evtl einen link/hint zum thema user anlegen?
12:59 MTmit adduser?
13:01 stockholmMT: next
13:01 stockholmUse of uninitialized value in string ne at /usr/lib/perl/5.8/commands.pm line 1013.
13:01 stockholmUse of uninitialized value in concatenation (.) or string at /usr/bin/setup-storage line 158.
13:06 MTbitte r4889 testen...
13:10 stockholmMT: fertig
13:13 MT... r4890 ...
13:15 oz_hier rattern die revisionen ja nur so durch
13:15 oz_:-9
13:15 oz_erm :-)
13:15 MTremote debugging nennt man das wohl :-)
13:19 stockholmremote debugging via svn und http
13:21 stockholmnächste
13:21 stockholmMT: nächste
13:27 MTr4891 ...
13:27 stockholmk
13:27 MTich versteh das noch nicht
13:28 MTwarum macht der diese Runde mit i=20
13:28 MTwo es dann undefined ... gibt
13:31 stockholmMT: next
13:33 MTDummheit sollte bestraft werden
13:33 stockholmoh?
13:33 stockholmbesser nicht :-)
13:34 MTr4892 funktioniert vielleicht sogar :-)
13:34 MTversuch's mal ...
13:34 stockholmklar
13:39 stockholmMT: fertig
13:40 MTauch ohne LVM-hack, oder?
13:40 stockholmja
13:41 stockholmsoll ich nochmal?
13:41 MTna gut, dann kannst Du jetzt mal versuchen, komplexere setups zu machen ... :-)
13:41 stockholmkomplexer wirds nicht bei uns
13:42 stockholmsoftware raid haben wir nicht
13:42 stockholmnur richtiges raid
13:43 stockholmvielleicht vielleicht machen wir mal encryption auf unserem 40Tbyte fileserver
13:43 stockholmhast du ein komplexes setup?
13:43 MTna, auch nicht
13:43 MTnaja, ein bisschen kompliziert ist vielleicht, dass ich resize mache
13:44 MTjedenfalls war das für mich der Grund, dass ich endlich die Abhängigkeiten implementieren musste
13:45 MTaber mit LVM hast eh schon einiges getestet
13:45 MTwar zwar kein Umsortieren notwendig, aber jedenfalls scheint das mal so zu sein, dass ich keine Lücken habe
13:45 MTdanke, stockholm!!!
13:46 MTich glaube nicht, dass encryption schon komplett funktioniert, aber versuchen kannst Du es gerne
13:46 MTaber chtp war nie wieder online
13:46 MTdeshalb hab ich dazu auch kein Feedback mehr bekommen können
13:51 stockholmchtp?
13:51 stockholmeiner der encryption wollte?
13:51 MTder/die war mal eine Zeit lang hier online
13:51 stockholmh01ger will auch encryption
13:51 MTach so, h01ger, go :-)
13:51 MTbitte bitte testen :-)
13:52 MTich habe von cryptsetup/luks keine Ahnung, habe mich nur an den howtos orientiert
13:53 stockholmich möchte noch ein einfaches tool das bind, dhcp, tcpdump und fai-chboot integriert.
Action: h01ger winkt
13:53 MTalso ich würde da noch LDAP mit reinnehmen :-)
13:53 stockholmgosa ist wohl nicht so geeignet.
13:53 stockholmja, ldap ist obtional möglich
13:53 h01gerstockholm, wieso nicht gosa?
13:54 MTdamit kann man halt bind und dhcp recht schön verbinden
13:54 stockholmdas ist superfett, h01ger
13:54 MTtcpdump, wofür?
13:54 stockholmhat die ldap strukturen in php fest verdratet
13:54 h01geruh
13:54 stockholmMT: zum erkennen neuer bootp und dhcpclient requests
13:55 h01gerudn die ldap strukturen taugen für dich nicht?
13:55 MTwie wär's mit arpwatch?
13:55 stockholmh01ger: wenn ich die ändern will bin ich gearscht
13:55 MTich mein, das kann kein filtern auf bootp/dhcp, aber hosts generell erkennen
13:55 stockholmMT: arpwatch ist vielleicht besser
13:56 MTmuss man vielleicht ein bisschen hacken, aber das schickt immer eine mail, wenn ein neuer host da ist
13:56 MTkönnte man bestimmt relativ leicht durch eine andere Aktion ersetzen
h01ger (~holger@socket.layer-acht.org) left irc: Remote host closed the connection
h01ger (~holger@socket.layer-acht.org) joined #fai.
14:06 MrfaiIch hab mal angefangen ein script zu schreiben. collect-mac, zeigt die neue MAC adressen an, die ein bootpc/dhcp machen. Das koennte man aufboren das es autom. dhcp Eintraege macht.
14:13 h01gerMrfai, debian-edu hätte auch gern so ein script... ich weiss aber grade auch nicht, in welches paket das gut reinpasst
14:13 h01gerdhcp-$irgendwas vielleicht
14:21 stockholmdhcp, und dann mit nsupdate auch dns
14:21 stockholmes kann in den reverse zonen nachschauen welche IPs noch frei sind
14:22 h01gerfür welche dnsserver?
14:23 stockholmnsupdate kann nur bind oder?
14:24 stockholmwenn man nicht bind nimmt sondern einen mit einem ldap oder sql backend braucht man kein nsupdate
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: This computer has gone to sleep
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
mettler (~mettler@dsl-62-220-14-162.berlikomm.net) left irc: Quit: [BX] Connection reset by panasync?
siggg (jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) left #fai.
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) joined #fai.
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) left irc: Quit: leaving
fai-guy (~fai-guy@p4FC235D7.dip0.t-ipconnect.de) left irc: Quit: pfingsten
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: Leaving
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: This computer has gone to sleep
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@130.83.161.205) joined #fai.
allee (~ach@allee.mpe.mpg.de) left irc: Remote host closed the connection
MT (~MT@130.83.161.205) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@vpn.forsyte.informatik.tu-darmstadt.de) joined #fai.
fai-guy (~fai-guy@p4FC23670.dip0.t-ipconnect.de) joined #fai.
fai-guy (~fai-guy@p4FC23670.dip0.t-ipconnect.de) left irc: Quit: leaving
istaz_ (~olivier@53.29-241-81.adsl-dyn.isp.belgacom.be) joined #fai.
istaz (~olivier@120.188-247-81.adsl-dyn.isp.belgacom.be) left irc: Ping timeout: 480 seconds
Lin_ (~igormorga@200.179.57.57) joined #fai.
Lin_ (~igormorga@200.179.57.57) left irc:
Nick change: slaq -> raz
Nick change: raz -> razmataz
razmataz (~y@port-212-202-37-27.dynamic.qsc.de) left irc: Quit: +++ATH0
istaz (~olivier@97.210-242-81.adsl-dyn.isp.belgacom.be) joined #fai.
istaz_ (~olivier@53.29-241-81.adsl-dyn.isp.belgacom.be) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@vpn.forsyte.informatik.tu-darmstadt.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: This computer has gone to sleep
siggg (~jean@tra78-5-88-172-128-32.fbx.proxad.net) left irc: Quit: Leaving.
torkel (torkel@ip64.degernas.se) left irc: Quit: leaving
torkel (torkel@ip64.degernas.se) joined #fai.
--- Sat May 10 2008

Generated by irclog2html.pl 2.1_h01ger1 by Jeff Waugh - find it at freshmeat.net! Customized by Holger 'h01ger' Levsen