baldy (baldy@brain.servercrew.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
baldy (baldy@brain.servercrew.de) joined #fai.
baldy (baldy@brain.servercrew.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@dove.informatik.tu-muenchen.de) joined #fai.
MT (~MT@dove.informatik.tu-muenchen.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
Nick change: \sh_away -> \sh
Nick change: \sh -> \sh_away
Nick change: \sh_away -> \sh
MT (~MT@dove.informatik.tu-muenchen.de) joined #fai.
ROunofF (rounoff@rounoff.darktech.org) left irc: Ping timeout: 480 seconds
allee (~ach@dialin-145-254-252-057.pools.arcor-ip.net) joined #fai.
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) joined #fai.
allee (~ach@dialin-145-254-252-057.pools.arcor-ip.net) left irc: Quit: Konversation terminated!
ROunofF (rounoff@rounoff.darktech.org) joined #fai.
allee (~ach@dialin-212-144-130-031.pools.arcor-ip.net) joined #fai.
09:18 stockholmwer weiss denn gute multiprozessorserver mit 8+ festplattenslots?
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) left irc: Quit: leaving
Mrfai (~lange@suenner.informatik.uni-koeln.de) joined #fai.
MT (~MT@dove.informatik.tu-muenchen.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
MT (~MT@dove.informatik.tu-muenchen.de) joined #fai.
MT (~MT@dove.informatik.tu-muenchen.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
11:47 \shstockholm, hp dl320s mit dual intel emt64 cpu...aber nur max 8GB ram...aber 12 sata platten
11:48 \shstockholm, oder eher hp dl365 pizza box (da passen 6 internal sas platten rein) + eine msa60 mit einem p800 smartarray controller in der dl365...amd opteron processor derzeit max. 2x dual core
11:48 \shmax 16 GB ram imho
11:49 \shoder OEM wie wir sie haben mit 16 platten von rausch/fms-computer/tooltec
11:50 \shdl320s hat 2HE...die dl365+msa60 == 3 HE
11:50 stockholm16Gbyte ram wären minimum.
11:51 \shdann dl365+msa60...wenn du qualitaet haben willst...oder halt oem ..
11:52 stockholmja
11:52 stockholmhm
11:52 stockholmdas wäre aber teuer
11:52 \shnu ja...die maschinen die wir haben die haben mal 12k gekostet
11:52 \shdamals
11:52 \shheute sicherlich nur noch 8-9k
11:53 \shoder max 10 mit 750GB platten (und vollbestueckung)
11:53 stockholmwenn wir grosse (hitachi?) 1Tbyte platten da reinsetzen...
11:53 \shdl365 + msa60 und vollbestueckung mit 750GB platten wird dich auch von hp so um die 10-12k kosten
11:54 stockholmah, wenn man da eigene platten reinsetzt gibts keinen support
11:54 \shnaja...
11:54 \shfuer die hardware schon, fuer die platten nicht
11:54 stockholmoder?
11:55 \shaber hp wird dir noch keine 1TB platten anbieten, da zu anfaellig
11:55 \shmax. 750G
11:55 stockholmja, vermutlich
11:55 \shund selbst die muessen nach einem jahres mal getauscht werden
11:55 stockholmmacht hp das unaufgefordert? :-)
11:55 stockholmoder im rahmen der garantie?
11:55 \shmax garantie auf platten 1 jahr
11:56 \shbei hp geht man bei sata platten schon runter auf 6 monate
11:56 \shwird als verbrauchsmaterial eingestuft
11:56 stockholmkrass...
11:56 stockholmja
11:56 \shsun machts genauso mit der x4500
11:56 oz_platten sind ja auch zum verbrauchen
11:56 \shdas waere noch eine 43k alternative mit 48platten
11:57 \shoder du kaufst dir das 10er x4500 pack von sun
11:57 \shdann bekommst 10 fuer 9 ,-)
12:13 mxpx-ich hab nen ek von knapp unter 30k für ne sun x4500
12:13 mxpx-als händler
12:13 mxpx-sollte also auch als endkunde für unter 43k gehen :)
12:20 \shmxpx-, jo jenachdem was der sun gold partner fuer eine mage machen will ,-)
12:20 mxpx-:)
12:20 \shwaren ja auch nur listen preise ;)
12:20 maswan\sh: you can get 14 drives in the hp dl320s, 12 front-mounted data drives in one 12-disk raid6, and two rear-mounted raid1 system disks (73-gig 15k rpm sas)
12:21 maswanwe have 8 of those for a storage project now at work
12:22 mxpx-kenn jemand ein clusterfilesystem für eine heterogene umgebung? (linux, windows, etc)
12:23 mxpx-habe bis jetzt nur sgi's cxfs gefunden, kann mir aber vorstellen das sgi nicht sher günstig sein wird
12:23 \shmaswan, that's the new dl320s design...is it already released? the last time I talked to hp it was a secret ,-)
12:24 \shmaswan, but what I don't like is the new ilo2 ...
12:25 mxpx-\sh: what dont you like about the ilo2?
12:25 maswan\sh: Ehm, at least we've bought some, and I am not aware of any NDAs at all. :)
12:26 maswan\sh: we haven't actually gotten the rear-mount-cage thingie delivered yet though
12:26 \shmaswan, that was last year...I think the release date was somewhere in 2007...
12:26 maswan\sh: ah, ok
12:26 maswan\sh: http://www.hpc2n.umu.se/images/archive/20070815-NDGFlagring/index.html?flow=yes&large=no
12:27 \shmxpx-, it doesn't work properly on linux + java...and the only thing what works correctly is the activeX control delivered...and it's finally shareware ;) not like the old ilo1 software, which you needed to license when you want graphics support
12:28 mxpx-\sh: when we were in the hp labs in apris early this year they promised us that it works just fine from linux :)
12:28 maswan\sh: are you talking about the gui thingie?
12:28 maswanWe only use the ssh interface. :)
12:29 \shmaswan, yepp...the remote console
12:29 maswan\sh: Well, as I said, we only use the ssh interface anyway, so we haven't noticed any such issues
12:30 Mrfaimaswan: are you building a new cluster with those machines? Using FAI?
12:30 \shmaswan, http://www.presseportal.de/pm/60208/866278/combots_ag/ ;)
12:30 maswanMrfai: Well, they are FAI-installed. They are storage nodes for the NDGF dcache grid storage thingie, for the LHC stuff
12:31 maswan\sh: heh, I'm guessing that's the german tier1 storage. :)
12:31 Mrfaimaswan: How many?
12:32 maswanMrfai: 8 hp dl320s here with fai and ubuntu
12:32 \shmaswan, these are oem machines...around 600 of those we have...
12:32 \shmaswan, which ubuntu version? feisty? how did you overcome the parted problem with eit/gpt?
12:33 maswan\sh: dapper, don't know, I'll have to check. but right now I need to run off for a bit.
12:33 \shmaswan, did you use a special kernel? dapper couldn't deal with 64bit lba with the standard kernel
12:33 \sh(regarding the cciss driver)
Nick change: \sh -> \sh_away
ErKa (keryell@m9.wifi.enstb.org) joined #fai.
13:26 maswan\sh_away: cciss driver from sf.net
13:35 maswan\sh_away: sfdisk -uM -D -q /dev/$disk <- that's how we partition disks
anonick (~kvirc@brauer.math.nat.tu-bs.de) joined #fai.
14:07 stockholmwann taucht MT denn normalerweise auf?
14:09 stockholmhat schon jemand sein partitionierungstool benutzt?
14:09 Mrfaiich nicht. Du etwa?
14:09 Mrfaiendlich mal ein tester
14:10 stockholmdas schein ja nicht das setup_harddisks zu ersetzen sondern das nur nochmal einen hook hinterher zu machen
14:10 stockholmMrfai: ja, ich will das testen
14:10 Mrfaidoch das soll das setup_harddisks ersetzen. Komplett
Action: Mrfai bootet gerade die neue fai-cd fuer amd64
14:10 stockholmalso wird setup_harddisks nicht mehr aufgerufen?
14:10 Mrfaiyep
14:11 stockholmwie macht es das?
14:11 stockholmin der anleitung steht nirgens das man das setup_harddisks ersetyen oder deaktivieren soll
MT (~MT@80.109.167.79) joined #fai.
14:12 stockholmMT: ah, fein!
14:12 Mrfaitja die Anleitungen.
14:12 stockholmMT: ich lese gerade deine anleitung
14:12 MT!?
14:12 stockholmMT: sprichst du deutsch?
14:12 Mrfaischreib ein hook und ruf skiptask darin auf
14:13 stockholmMrfai: es gibt ein skip partition
14:13 MTja, Deutsch ist ok :-)
14:13 stockholmdann ist das das.
Action: Mrfai spricht auch Perl
14:13 stockholmMrfai: wann werden die hooks geparst?
14:13 MTgeparst?
14:13 MTalso die werden ja einfach ausgeführt...
14:13 stockholmMT: ich will gerade dein partitionierungstool probieren
14:14 MTdann brauchst Du idealerweise einen Hook partition.DEFAULT
14:14 MTaber wahrscheinlich hattet ihr das schon, nehm ich an :-)
14:14 stockholmMT: aber dann müssen die ja vor dem normalen setup_harddisks ausgeführt werden
14:14 MTwerden sie auch
14:14 Mrfaihooks werden am Anfang eines task ausgefuehrt
14:14 Mrfaisteht alles in der Doku :-)
14:14 stockholmok
14:15 MT:-)
14:15 stockholmMrfai: ja, die doku
14:16 stockholmMT: es gibt kein paket?
14:17 MTPaket - wieso?
14:17 MTsollte ja nur ein einziges Skript ersetzen...
14:17 MTDu kannst auch einfach alles in ein perl-Skript stecken
14:18 MTwird im Moment halt per require reingesaugt
14:20 stockholmMT: oh? in ein perlscript stecken? ich lese in der anleitung dass ich "implementation" in ein beliebiges verzeichnis kopieren soll und dann im partition.CLASS das ausführen soll
14:21 MTäh, ach so, das war jetzt etwas chaotisch
14:21 MTich dachte, wegen des Pakets
14:21 MTeinfach der Anleitung folgen und nicht mir :-)
14:25 anonickHallo, kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? Mir gehen langsam die Ideen aus.
14:25 anonickfai 3.1.8 hat schon funktioniert, mit fai 3.2 komme ich nur bis zum Versuch des mountens des root fs
14:27 MrfaiD.h nfsroot wird nicht gemountet? SChau mal ob in deinem pxelinux.cfg file was von v3 steht und dein NFS server nur NFS v2 kann.
14:28 anonickdas sollte kein Problem sein, der schickt auch staendig nur DHCP-Anfragen raus
14:31 Mrfaidan debugge mal dein dhcp, ob der auch antworten zurueckschickt
14:32 stockholmMrfai: woher bekommt den fai-chboot den nfs server?
14:32 stockholmMrfai: gestern hatte ich pxelinux.cfg files ohne einen nfsserver
14:33 stockholmdie manuell reinzuschreiben hat geholfen
14:33 stockholmaber das soll ja nicht so sein nehme ich an
14:35 anonickder antwortet, aber das nutzt nichts, da geht es staendig DHCPDISCOVER, DHCPOFFER, DHCPREQUEST, DHCPACK, Pause, Wiederholung...
14:35 anonickund warum macht er das ueberhaupt, selbst wenn ich mit ip=... die ganzen Werte fest vorgebe?
14:36 Mrfaiip=....:off sollte helfen. Siehe nfsroot.txt in der linux-source Doku
14:37 anonickdas off habe ich schon...
14:37 MTvielleicht mehrere Netzwerk Interfaces?
14:38 Mrfaioder mehrere DHCP daemonen in einem Netz?
14:40 MToder ein DHCP-Relay?
14:40 anonickdie Clients haben nur ein Interface, und der eine sollte nur den einen DHCP-Daemon ereichen
14:40 MTauch kein firewire?
14:40 MT(die clients...)
14:41 anonickmindestens der eine wohl nicht - und wie gesagt, es ging mit dem alten fai
14:42 MTbei 3.1.8 war aber vermutlich auch ein anderer Kernel drauf
14:42 Mrfaianonick: in FAI 3.2 wird jetzt ganz anders gebootet. Mit initrd, vorher ohne initrd
14:43 anonickich weiss, aber immerhin: der dhcp- und nfs-Kram hat bisher funktioniert
14:44 Mrfaianonick: welche hardware, ich meine welche NEtzwerkkarte? Cisco Switch?
14:47 anonickder eine hat eine, die mit dem forcedeth-Treiber funktioniert, dabei aber die Mac-Adresse umdreht, weshalb ich da bisher erfolgreich mit ip=... die Werte fest vorgeben und dhcp nicht weiter nutzen will
14:49 anonickder andere muesste der Mac-Adresse nach 3COM sein
14:50 Mrfaies kann sein das die initrd immer ipconfig aufruft (der DHCP call) wenn du etwas per NFS mounten willst.
14:50 MrfaiVersuch doch mal die 3com karte und schlate die andere aus.
14:51 anonickdas sind zwei Clients, mit der 3com habe ich die staendige Wiederholung der eigentlich erfolgreich aussehenden dhcp-Geschichte
14:53 anonickdas discover, offer, request, ack steht so im Log des Servers
MT (~MT@80.109.167.79) left irc: Quit: MT
14:58 Mrfaianonick: komisch. HAst du feste IP's fuer diese MAC vergeben?
14:58 anonickja
allee (~ach@dialin-212-144-130-031.pools.arcor-ip.net) left irc: Remote host closed the connection
Mrfai (~lange@suenner.informatik.uni-koeln.de) left irc: Quit: leaving
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) joined #fai.
MT (~MT@M3545P016.adsl.highway.telekom.at) joined #fai.
MT (~MT@M3545P016.adsl.highway.telekom.at) left irc:
MT (~MT@M3545P016.adsl.highway.telekom.at) joined #fai.
ErKa (keryell@m9.wifi.enstb.org) left irc: Ping timeout: 480 seconds
anonick (kvirc@brauer.math.nat.tu-bs.de) left #fai (So Long, and Thanks for All the Fish!).
MT (~MT@M3545P016.adsl.highway.telekom.at) left irc: Quit: MT
17:57 h01gerMrfai, ich schreib gerade das programm "um"...
17:58 h01gerwollten wir da jetzt softupdates am ende des ersten tages haben? oder den ersten tag so lassen?
17:59 h01gerund wo soll "SCMs am beispiel von subversion..." rein?
18:05 h01gerMrfai, und mir faellt gerade auf, dass wir nix zu "fai development" haben. das koenntest du in deinen grundlagen talk reintun, wobei das ja ansich eher nicht grundlage ist...
MT (~MT@M3545P016.adsl.highway.telekom.at) joined #fai.
MT (~MT@M3545P016.adsl.highway.telekom.at) left irc: Ping timeout: 480 seconds
meandtheshell (~markus@85.127.103.128) joined #fai.
20:45 Mrfaidebuggin the initramfs is easy if you append break to the kernel line in pxelinux.cfg
20:45 Mrfaijust "break"
Mrfai (~lange@kueppers.informatik.uni-koeln.de) left irc: Quit: leaving
meandtheshell (~markus@85.127.103.128) left irc: Quit: Leaving.
MT (~MT@M291P023.adsl.highway.telekom.at) joined #fai.
Bluemoon_ (~mj@www.bfr.bund.de) joined #fai.
Bluemoon (~mj@www.bfr.bund.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
Bluemoon (~mj@www.bfr.bund.de) joined #fai.
Bluemoon_ (~mj@www.bfr.bund.de) left irc: Read error: Connection reset by peer
MT (~MT@M291P023.adsl.highway.telekom.at) left irc: Quit: MT
--- Sat Sep 8 2007

Generated by irclog2html.pl 2.1_h01ger1 by Jeff Waugh - find it at freshmeat.net! Customized by Holger 'h01ger' Levsen