meandtheshell (~markus@85.127.114.133) left irc: Quit: Leaving.
derpeter (~ghost@xdsl-213-196-220-147.netcologne.de) joined #fai.
derpeter_ (~ghost@xdsl-213-196-245-122.netcologne.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
05:49 sanso_hu
05:49 sanso_:)
Nick change: sanso_ -> sanso
Nick change: sanso -> Guest363
Guest363 (~sanso@d83-189-94-156.cust.tele2.de) left irc: Quit: nightie-night
sanso_ (~sanso@d83-189-94-156.cust.tele2.de) joined #fai.
07:16 lazyb0yhe
Mrfai (~lange@xdsl-84-44-231-104.netcologne.de) joined #fai.
meandtheshel1 (~markus@85.127.114.133) joined #fai.
kugg (~jerkeby@90-227-248-186-no120.tbcn.telia.com) joined #fai.
09:55 kugghi
09:58 Mrfaihi kugg
10:00 kugghi I have done some coloring lately :)
10:00 kuggand some icons for success and failure
10:01 Mrfaiperfect!
10:02 kuggjust so you know Im not dead :)
10:02 MrfaiIs this already included into the perl/tk script? CAn I have a look at it?
10:03 kuggI have included it in one of my versions but im not quite done, so not right now :P but I can send you my propoosed icons
10:04 Mrfaiyep
10:04 Mrfaiwould be nice
10:09 kuggI sent it to your email
10:10 kuggfor the next version wouldnt it be cool to have a progressbar for the installations?
10:10 kugglike the iceweasel downloads manager
10:11 Mrfaiyep sure, but it's not that simple. You have to estimate the total time for the installation in advance, which is IMO not possible
10:11 kuggyes you are right
Action: lazyb0y waves
10:43 kugghey lazyb0y
10:43 kuggwie gehts?
12:54 lazyb0ykugg: fine!
derpeter_ (~ghost@xdsl-84-44-228-108.netcologne.de) joined #fai.
14:28 lazyb0ymoin derpeter_
14:29 lazyb0ywas machen denn deine ubuntus?
derpeter (~ghost@xdsl-213-196-220-147.netcologne.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
15:01 siretartlazyb0y: ich hatte am freitag noch mit der initramfs-tools diversion zu kaempfen
15:01 siretartlazyb0y: musste das lvm postinst anpassen
15:02 siretartoh, vergiss es
15:08 lazyb0ysiretart: schoin passiert :)
15:08 lazyb0ysiretart: war was?
15:08 lazyb0yandererseits:
15:09 lazyb0ysiretart: was macht denn ubuntu so?
15:09 lazyb0ynaja, ist wohl schon beantwortet...
15:09 lazyb0yich glaub leider nicht, dass ich momentan da viel helfen kann
15:09 lazyb0ycanoncial hat ja auch ein eigenes tool inzwischen
15:11 siretartwelches tool meinst ud grad?
15:12 lazyb0yna, wie heisst es nochmal, das was gerade announced wurde
15:12 Mrfailazyb0y: das ist nur ein tool zum verwalten von services etc, AFAIK nicht zum installieren.
15:12 Mrfaialso mehr config management aber keine installation
15:13 siretartach, ihr meint dieses landscape teil da
15:14 siretartdas ist sowas wie RHN, nicht mit fai vergleichbar
15:14 Mrfai"Landscape: Systemverwaltung für Ubuntu ..."
15:15 Mrfaiclicki-bunti fuer sysadmin
15:16 siretartjo
15:16 lazyb0yRedhat satellite machst zumindest auch installationen, so hatte ich es bei landscape auch verstanden
15:16 siretartwie gesagt, nicht mit fai vergleichbar
15:16 siretartlazyb0y: ueber kickstart, oder?
15:16 lazyb0ysiretart: ja, klar
15:17 lazyb0ydas kann natuerlich nicht debian, ubuntu, redhat, suse aus einem configspace von einem server :)
15:17 siretarteben
15:18 siretartich bastle dann doch lieber an fai backports fuer dapper
15:18 siretartvllt schaff ichs doch das so hinzufummeln, dass man sowohl debian als auch ubuntus installieren kann
15:18 lazyb0y... aber dafuer kann es an anderer stelle mehr
15:18 lazyb0ysiretart: was fehlt dir denn dazu?
15:19 siretartwie gesagt, aktuell das theater mit der 'update-initramfs' diversion
15:19 lazyb0ywenn du die neueste 3.1.8 oder so backportest, hast du doch die basefiles funktion
15:19 siretartein paar postinst fallen deswegen auf die nase
15:19 lazyb0yhmm, was genau passiert da wo?
15:19 siretartsiehe log von gestern
15:20 siretartin ubuntu gibts postinst, die sich auf das vorhandensein von /usr/sbin/update-initramfs verlassen
15:20 siretartmake-fai-nfsroot divertet es weg
15:20 siretartund stellts am schluss wieder her
15:22 lazyb0yah, ok, ein generelles problem mit dem nfsroot, nicht mit debian und ubuntu von einem server...
15:22 Mrfaisiretart: Ah ich erinnere mich. einige Debian Pakete ueberpruefen in ihrem postinst erstmal ob update-initramfs existiert, bevor sie es aufrufen. Das wurde dann z.B auch in live-initramfs so eingebaut
15:22 MrfaiUbuntu scheint in den postinst die ueberpruefung nichgt zu haben
15:23 MrfaiIch kann aber beim make-fai-nfsroot das update-initramfs durch ein dummy script ersetzen wenn das die Sache einfacher macht
15:23 siretartMrfai: das hatte ich gestern mit symlink auf /bin/true gemeint
15:24 MrfaiMmm, das waere aber zu einfach ;-)
15:24 Mrfaiok, hast du das denn mal ausprobiert?
15:25 siretartecht? ;)
15:25 siretartnee, ich hab mich am freitag zu doof dazu angestellt
15:25 siretarthabs von hand reingefummelt, dann gibts schon
15:25 siretartaber bin am patch fuer make-fai-nfsroot gescheitert
15:26 Mrfaiden patch schaff ich noch selbst
15:26 siretart:)
15:33 Mrfaihttp://paste.debian.net/34428
15:33 Mrfaisiretart: das sollte doch so klappen oder?
15:34 siretartMrfai: dann linkst du doch /bin/true von ausserhalb in das NFSROOT innerhalb, oder?
15:35 Mrfainein. /usr/sbin/update... zeigt auf /bin/true. Da ja vorher ein chroot gemacht wird, ist das /bin/true innerhalb der nfsroot
15:35 siretartoh, moment, denkfehler, das ist schon richtig, weil im chroot das binariy 'zufaellig' an der selben stelle ist
15:35 siretartstmmt, sollte so klappen
15:35 siretartwerd ich gleich am montag testen
15:35 Mrfaiok dann commite ich das schon mal fuer 3.2
15:36 Mrfai3.2beta-die-letzte-hoffentlich
15:36 Mrfaisiretart: welches waren nochmals die bosen ubuntu pakete die sich darauf verlassen das update-initramfs existiert?
15:36 siretart:)
15:37 siretartlvm2 und initramfs-tools
15:37 Mrfaikomisch bei etch habe ich noch kein problem gesehen. Abe rder Workaround schaded ja nicht
15:38 siretartbeide pakete scheinen mit etch nur bedingt etwas zu tun zu haben
15:38 siretartzumal scott ja bereits die 'udev new world order' eingefuehrt hat
15:40 siretart(sprich, lvm, raid, etc wwerden in ubuntu von udev regeln assembliert, in debian machen das scripte, die mehrfach aufgerufen werden)
15:50 baldyMrfai: gibt es schon Dokus zum installieren von SuSE via fai?
15:51 Mrfaija
15:53 baldydnn wäre meine nächste frage: wo? ;)
15:54 Mrfaihttp://www.sourcecode.de/install_sles_with_fai
15:54 Mrfaiund auch etwas im faiwiki, aber ich weiss nicht ob die Sachen im wiki up-to-date sind
15:59 baldydirekt mal anschauen
16:01 Mrfaiich mach auch mit Stefan (der das geschrieben hat) einen Vortrag auf der Froscon.
16:05 baldyja hatte er mir gesagt aber dort bin ich leider nicht :-(
16:31 lazyb0ybaldy: und im wiki ist auch eine anleitung zu sles
sanso_ (~sanso@d83-189-94-156.cust.tele2.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
17:02 lazyb0yhmm, gthe sourcecode doc seems not to be complete - ends at webserver
17:02 Mrfaiyep, and still is not moved or copied to faiwiki
17:13 lazyb0yhmm, ist it possible that taskinst doesn't work anymore in fai for installing tasks in package lists?
17:13 lazyb0yERROR: 256 256
17:13 lazyb0yERROR: chroot /hier/produktion/fai-devel/dev/skolelinux-install/chroot tasksel -n install education-common return code 1
17:13 lazyb0yinstall_packages: executing chroot /hier/produktion/fai-devel/dev/skolelinux-install/chroot tasksel -n install education-main-server
17:13 lazyb0yUnknown option: n
17:13 lazyb0yUsage:
17:13 lazyb0ytasksel install <task>
17:13 lazyb0ytasksel remove <task>
17:13 lazyb0ytasksel [options]
17:14 lazyb0y...
17:14 Mrfaiaptitude can also install tasks.
17:14 MrfaiI would use aptitude for installing tasks
17:14 lazyb0yjust by gicing tasknames wit PACKAGES aptitude?
17:14 Mrfaiyep
17:14 lazyb0yi'm trying this
17:14 MrfaiMy test setup is now also working
17:14 lazyb0ystill, nmy questions is not anserwered :)
17:15 lazyb0y(taskinst should be removed if it doesnt't work and is not taken care of anymore)
17:15 Mrfaiyes, tasksel ahd changed long time ago. Seems that no FAI user is using it
17:16 MrfaiI will remove it if aptitude works for you
17:17 lazyb0yhmm, and the dirsintall target dir resolution seems still to have some problems.
17:17 lazyb0yI get a handful of "chroot chroot/ not found"  or similar messages (my chroot is in ./chroot from the current dir)
17:18 Mrfaidir resolution = make an absolute path from an relative path?
17:18 lazyb0yyep
17:19 lazyb0yhmm, but wait, maybe it's because I run with sudo - will try running as root
17:19 Mrfaiplase file a bug report for this. I had no problems yet, but maybe I always specified an absolute path
17:19 lazyb0yaptitude seems to install the tasks
17:20 Mrfaiperfect. tasksel will remain in isntall_packages for now, but I fixed the -n
17:20 lazyb0yok
17:21 Mrfaierror: /usr/lib/base-config/07debian-edu: Unable to read from /etc/debian-edu/config.
17:21 Mrfaisoweit bin ich nun auch mit meinem test setup
17:22 Mrfailazyb0y: wie hast du das gefixt?
17:25 lazyb0yMrfai: die datei muss existieren und drinstehen muss PROFILE="Main-Server" (oder anderes Profil)
17:26 Mrfaihast du das in einem hook gemacht?
17:29 lazyb0ygenau, in einem hook die datei kopiert
17:29 lazyb0y(haette man natuerlich auch ainsl machen koennen (wenn das eine datei auch neu anlegt)
17:30 Mrfaiich probier es mal mit ainsl in hook/updatebase.SKOLELINUX
17:31 lazyb0yich habe die Klassen DEBIAN-EDU-COMMON und DEBIAN-EDU-<PROFILE>, momentan halt MAINSERVER
17:32 lazyb0yhmm, seltsam, sources.list handling macht mich noch verrckt...
17:33 lazyb0yich habe die richtige sources.list mit dem zusatz-repository in files/, und kopiere sie in einem prepareapt-hook
17:33 lazyb0yim errro log steht aber, dass die pakete debian-edu-config debian-edu-install nicht gefunden werden
17:33 Mrfaioh ich habe das alles im updatebase hook drin
17:33 Mrfaiainsl -v $target/etc/apt/sources.list "deb http://faiserver/skolelinux etch local"
17:33 Mrfaiklappt prima
17:34 lazyb0ygehe ich am ende aber ins chroot, mache apt-get update, kann ich die pakete normal installieren...
17:34 lazyb0yhmm
17:34 Mrfaiam ende der installation wird nochmals ein sources.list via fcopy kopiert.
17:34 Mrfaiwahrend der isnt != Am ende der Inst
17:35 lazyb0yargh
17:35 lazyb0yist das nicht ein bisschen doof?
17:36 lazyb0yund andersherum: wozu ist das gut?
17:36 Mrfaidu installierst einen Rechner in deinem Installationsnetzwerk und lieferst ihn an Kunden aus, der ein anderes sources.list braucht
17:37 lazyb0yaber das ist ein spezialfall, und sollte nicht in den default examples sein, allenfalls auskommentiert
17:37 lazyb0yals empfehlung fuer diesen spezialfall
17:37 Mrfaiman sollte vielleicht ein fcopy von sources.list per default in prepareapt machen
17:38 lazyb0ynaja, aber da war eh auch die leicht schmutzige sache, dass sources.list vom host kopiert wird
17:38 lazyb0yja!!!
17:38 lazyb0ydas ist die klarste loesung. defaultmaessig einfach das, was im baseimage drin ist, und wer will, clegt eine andere in files
17:39 Mrfaiim baseimage ist kein sources.lsit drin AFAIK
17:39 lazyb0ydoch, seit einer weile packt deboostrap eines mit rein(seit etch wahrscheinlich)
17:39 lazyb0ydas war in sarge noch nicht so
17:39 Mrfaioh ja. Ich sehe
17:40 MrfaiDAs ist aber schlecht. Da kann ja nur eine Zeile drinstehe, da deboostrap nur eine URI bekommt.
17:40 lazyb0ynaja, halt genau das, womit es erstellt wurde.
17:40 MrfaiBei der default isntallation will man aber auch eine URI fuer security.debian,org haen
17:40 Mrfais/haen/haben
17:41 lazyb0ykopierst du nicht auch noch /etc/fai/apt/sources.list da rein?oder ist die wieder nur uers nfsroot?
17:49 lazyb0ydu weisst ja, dass einige leute auch die security mirrorn wollen. deswegen ist es am besten, das alles optional zu machen...
Mrfai (~lange@xdsl-84-44-231-104.netcologne.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
18:46 kuggso lazyb0y how is the summer in germany?
20:18 lazyb0ykugg: it's changing from day to day - one day sun and 30 degrees, the other one heavy rain and 18 degrees
20:20 kuggyeah its the same here, never seen anything like it
Action: kugg better stay inside.
20:28 lazyb0yat least on the rainy days :)
20:40 kugghehe like today
sanso_ (~sanso@d83-189-110-75.cust.tele2.de) joined #fai.
sanso_ (~sanso@d83-189-110-75.cust.tele2.de) left irc: Ping timeout: 480 seconds
kugg (~jerkeby@90-227-248-186-no120.tbcn.telia.com) left irc: Read error: Connection reset by peer
Mrfai (~lange@xdsl-81-173-169-220.netcologne.de) joined #fai.
Mrfai (~lange@xdsl-81-173-169-220.netcologne.de) left irc: Quit: leaving
--- Sun Aug 12 2007

Generated by irclog2html.pl 2.1_h01ger1 by Jeff Waugh - find it at freshmeat.net! Customized by Holger 'h01ger' Levsen